Filmreporter-RSS

Stomp The Yard

Originaltitel
Stomp the Yard
Genre
Drama, Musical
 
USA 2007
 
114 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
17.05.2007 ( D ) bei Sony Pictures
 
 
Regie
Sylvain White
Darsteller
Jonathan 'Legacy' Perez, Khalid Freeman, Ayesha Ngaujah, Roxzane T. Mims, DJ Drama, Tony Vaughn
Homepage
http://www.stomptheyard.de/index.php
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
9,0 (1 User)
Stomp The Yard (Kino)Sony Pictures
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Modernes Musikdrama um Liebe, Tod und Rivalität

Der 19-jährigen Street Dancer DJ (Columbus Short) zieht nach dem Tod seines jüngeren Bruders von Los Angeles nach Atlanta. An der dortigen Truth-Universität möchte er seine Vergangenheit hinter sich lassen und einen Neuanfang beginnen. Seine Bemühungen, ein guter Student zu sein und das Mädchen seiner Träume für sich zu gewinnen, geraten jedoch bald in den Hintergrund. DJ wird nämlich von zwei konkurrierenden Tanzvereinigungen umworben. Diese brauchen ihn und seine Tanzkünste, um einen namhaften Tanzwettbewerb gewinnen zu können.


Columbus Short spielte bereits an der Seite von Meagan Good in der Fortsetzung von "Save the Last Dance". Mit Scott Kevan engagierte Regisseur Sylvain White einen Dokumentarfilm-erfahrenen Kameramann. Zentrale Themen des Musikdramas sind Rivalität, Liebe und der Umgang mit dem Verlust einer geliebten Person.
Stomp The Yard
Stomp The Yard (Kino)
Videoclip: Stomp The Yard
Der 19-jährigen Street Dancer DJ (Columbus Short) zieht nach dem Tod seines jüngeren Bruders von L.A. nach Atlanta. An der Truth-Universität möchte er seine Vergangenheit...  Clip starten
Galerie: Stomp The Yard
Columbus Short spielte bereits an der Seite von Meagan Good in der Fortsetzung von "Save the Last Dance". Mit Scott Kevan engagierte Regisseur Sylvain White einen...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de