Filmreporter-RSS
©Universum Film

Die Fälscher

OriginaltitelDie Fälscher
GenreDrama, Kriegsfilm
Land & Jahr Österreich/Deutschland 2007
FSK & Länge ab 12 Jahren • 98 min.
KinoDeutschland
AnbieterUniversum Film
Kinostart22.03.2007
RegieStefan Ruzowitzky
DarstellerDaniel Klisa, Werner Dähn, Dolores Chaplin, Arndt Schwering-Sohnrey, Marie Bäumer, Lenn Kudrjawizki
Homepage http://www.universumfilm.de/theatrica...
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerGalerieInterviewsDVDsbewerten

Meinungen

klopsl 

"Die Fälscher" ist ein sehr gelungener Bericht über die Falschgeld aktionen der Nazis. Das Grauen wird glaubhaft rübergebracht, ohne den Zuschauer allerdings mit zu viel Gewalt und sadismus zu quälen. grundsätzliche Fragen nach Pflicht, Moral und Gewissen werden in den Raum. Das ist auch gut so, kann ja nicht schaden, sich über so was mal Gedanken zu machen. Großartige Schauspieler!
geschrieben am 03.05.2010 um 17:10 Uhr

Seite: [1]

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0 (Filmreporter)     
 (1 User)

Meinungen

"Die Fälscher" ist ein sehr gelungener Bericht über die Falschgeld aktionen der Nazis. Das Grauen wird glaubhaft rübergebracht, ohne den Zuschauer allerdings mit zu viel... mehr
03.05.2010 17:10 Uhr - klopsl
Trailer: 
Die Fälscher
König der Fälscher Salomon Sorowitsch (Karl Markovics) lebt auf leichtem Fuß. Er druckt sich Geld und Papiere einfach selbst. Doch im Berlin der 1930er...  Clip starten
Galerie:  Die Fälscher
Der österreichische Regisseur Stefan Ruzowitzky verfilmt die Erinnerungen des KZ-Überlebenden und Zeitzeugen Adolf Burger. Dessen Tatsachenbericht "Des Teufels Werkstatt" ist... mehr

Interview:  Nicht auf KZ-Opfer reduzieren

"Die Fälscher" handelt von der größten Geldfälschungsaktion aller Zeiten. Das Unternehmen Bernhard des nationalsozialistischen...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerGalerieInterviewsDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de