Ein süßer Fratz
Paramount Pictures
Ein süßer Fratz

Ein süßer Fratz

Originaltitel
Funny Face
Alternativ
Das Rosarote Mannequin
Genre
Musikfilm
Land /Jahr
USA 1957
Medium
Film
Filmstart
11.01.2001 ( Kino Deutschland ) bei Paramount Pictures
Regie
Darsteller
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungGalerienDVDs
Audrey Hepburn in Paraderolle als modische Grazie
Die unscheinbare Buchhändlerin Jo Stockton (Audrey Hepburn) möchte unbedingt nach Paris, um den Gründer der Lehre der Empathie kennen zu lernen. Unter der Bedingung dem Fotografen Dick Avery (Fred Astaire) für eine ultra-chice Kollektion Model zu stehen, wird ihr Traum wahr. Sie trifft ihr Idol und wird nebenbei zum Star Mannequin.
Audrey Hepburn ist wie immer wunderschön anzuschauen, wenn auch die Kombination mit Fred Astaire etwas unglücklich wirkt. Leider ist der Kitschfaktor zu hoch. Astaire versucht mit diesem Film an seine frühen Tanzerfolge mit Ginger Rogers anzuknüpfen, doch gelingt ihm auch an der Seite von Audrey Hepburn nicht das erwünschte Comeback.
Redaktion Ricore Text
Audrey Hepburn ist wie immer wunderschön anzuschauen, wenn auch die Kombination mit Fred Astaire etwas unglücklich wirkt. Leider ist der Kitschfaktor zu hoch.
Am Montag, den 25. Juli 2011 fand in Berlin die Premiere der Comicverfilmung "Green Lantern 3D" statt. Dabei liefen Held Ryan Reynolds, Schurke Peter Sarsgaard, Regisseur Martin...
Ein süßer Fratz
Paramount Pictures
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungGalerienDVDs
2021