FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Beim ersten Mal

Originaltitel
Knocked Up
Genre
Komödie
 
USA 2006
 
129 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
23.08.2007 ( D | CH | A ) bei Universal Pictures International (UPI)
 
 
Regie
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,0 (5 User)
5,0 (Filmreporter)
Universal
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Ben (Seth Rogen) ist ein ziemlicher Hallodri. Mit ein paar Freunden führt er eine recht erfolglose Internetfirma, sein liebstes Hobby ist jedoch das Nichtstun. In einer Bar trifft er Alison (Katherine Heigl), die gewissermaßen das genaue Gegenteil von Ben darstellt. Sie ist eine attraktive Fernsehjournalistin, die gerade zur Moderatorin befördert wurde. Trotz aller Unterschiede haben sie einen One-Night-Stand. Obwohl für beide nach ihrer gemeinsamen Nacht klar ist, dass sie sich nicht mehr wieder sehen wollen, entscheidet das Schicksal anders. Denn acht Wochen nach ihrer Begegnung erfahren sie, dass sie bald doch etwas gemeinsam haben werden: ein Baby.


Nach seinem Regiedebüt "Jungfrau (40), männlich, sucht..." bleibt Judd Apatow in seinem zweiten Werk der Beziehungskomödie treu.
Beim ersten Mal
Universal
Trailer: Beim ersten Mal
Zwei sehr gegensätzliche Menschen lernen sich in einer Bar kennen und haben einen One-Night-Stand. Nach acht Wochen nehmen sie wieder Kontakt auf, denn das Abenteuer blieb...  Clip starten

Galerie: Beim ersten Mal
Ein erfolgloser Tunichtgut trifft in einer Bar auf eine aufstrebende Fernsehjournalistin. Sie haben einen One-Night-Stand und sind sich einig, sich nicht wieder sehen zu wollen....
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de