FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Blöde Mütze!

Originaltitel
Blöde Mütze!
Genre
Kinderfilm
 
Deutschland 2007
 
95 min, ab 6 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
24.04.2008 ( D | A ) bei barnsteiner-film
 
 
Regie
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
10,0 (1 User)
Blöde Mütze! (Kino)farbfilm
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenTrailerGalerieDVDsbewerten

Johannes Schmids Kinderkomödie über erste Liebe

Der 12-jährige Martin (Johann Hillmann) ist unzufrieden. Für sein Alter ist er zu klein und obendrein recht schüchtern. Seine abstehenden Ohren versucht er schamhaft unter einer Baseballmütze zu verstecken. Dass seine Eltern in das kleine Bellbach ziehen wollen, macht die Situation noch schlimmer. Schon am ersten Tag gerät Martin in einen Streit mit Oliver (Konrad Baumann), den er aus Versehen beim Zigaretten stehlen verrät. Oliver will sich an der "Blöden Mütze" rächen. Zu dumm, dass Martin auch noch in Olivers Klasse kommt. Und dann ist Oliver ausgerechnet der Freund von Silke (Lea Eisleb), in die sich Martin sofort verliebt. Das Teenagerdasein ist eben nicht so leicht zu erstragen.


Der Kinderfilm von Regisseur Johannes Schmid handelt von den zentralen Themen jeder Jugendzeit: Freundschaft, erste Liebe, anderen Schwierigkeiten mit dem Erwachsenwerden und natürlich den eigenen Eltern. Die Stoffvorlage für den Kinofilm lieferte der gleichnamige Kinderroman von Schmids Bruder Thomas. Den Brüdern lag die Geschichte ganz besonders am Herzen. In einigen Punkten spiegelt sie authentische Kindheitserlebnisse wieder.
Blöde Mütze! (quer)farbfilm
Blöde Mütze! (Kino)
Videoclip: Blöde Mütze!
Der Umzug in die Kleinstadt Bellbach wirbelt das Leben des 12-jährigen Martin (Johann Hillmann) durcheinander. Im neuen Ort lernt er die Qualen und Freuden der ersten Liebe,...  Clip starten
Galerie: Blöde Mütze!
Johannes Schmid basiert seinen Film auf der gleichnamigen Romanvorlage seines Bruders Thomas. Der Kinderfilm handelt von den zentralen Themen jeder Jugendzeit: Freundschaft,...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de