Filmreporter-RSS

Ettore Sottsass - Der Sinn der Ding

Originaltitel
Ettore Sottsass - Der Sinn der Ding
Genre
Dokumentarfilm
 
Schweiz 2002
 
58 min
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
02.08.2007 ( D ) bei Film Kino Text
 
 
Regie
Heinz Bütler
Darsteller
Jean Clair, Giorgio Soavi, Ernst Scheidegger, James Lord, Jean Leymarie, Jan Krugier
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
1 6,0(Filmreporter)
Es gibt noch keine Userkritik!
Ettore Sottsass - Der Sinn der DingFilm Kino Text
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten

Der italienische Designer und Architekt Ettore Sottsass gilt heute als bedeutendster lebender Gestalter weltweit. 1958 begann er seine über drei Jahrzehnte andauernde Zusammenarbeit mit dem Unternehmen Olivetti. Während dieser Zeit zeichnete er sich durch unkonventionelle Entwürfe und Designs aus. Beispielsweise entwarf er die heute legendäre tragbare Schreibmaschine "Valentine". Regisseur Heinz Bütler begleitet Sottsass auf den verschiedenen Stationen seines Lebens. Die Reise führt den Zuschauer von Zürich nach Mailand und Venedig. Der Weltenbummler fühlt sich aber auch in Belgien, auf den Liparischen Inseln nördlich von Sizilien oder in den USA wohl.


Zu Beginn der Dokumentation über das ungewöhnliche Leben des Ettore Sottsass erhält der Zuschauer die wichtigsten Eckdaten seines Lebens. Geburtsort, Ausbildungsstationen und ähnlich Informationen. Erst dann geht Regisseur Heinz Bütler in die Tiefe. Er zeigt eine andere Seite von Sottsass, eine die den meisten Kunstfreunden bisher verborgen gewesen sein dürfte. Denn was viele nicht wissen, der Architekt und Künstler ist auch Philosoph. Wie es schon der Titel der Dokumentation vermuten lässt, geht es also nicht nur um äußere Formen, sondern vor allem um die Idee dahinter. So erhält der Zuschauer einen Einblick in die Kindheit des Malers. Ruhige Klangteppiche untermalen die sanfte Erzählweise Bütlers.
Ettore Sottsass - Der Sinn der DingFilm Kino Text
Zu Beginn der Dokumentation über das ungewöhnliche Leben des Ettore Sottsass erhält der Zuschauer die wichtigsten Eckdaten seines Lebens. Geburtsort, Ausbildungsstationen und...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de