FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Auf brennender Erde

Originaltitel
The Burning Plain
Genre
Krimi
 
USA/Argentinien 2008
 
105 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
26.05.2011 ( D | A ) bei Capelight Pictures
 
 
Regie
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
5,0 (1 User)
Auf brennender Erde (Kino) 2008
Capelight Pictures
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailerGalerienInterviewDVDsbewerten

Durch Zeit und Raum getrennt - Schicksale vereint

Guillermo Arriagas Spielfilmdebüt verbindet das Schicksal mehrerer Figuren, die durch Zeit und Raum voneinander getrennt sind. Zum einen ist da die 16-jährige Mariana (Jennifer Lawrence), die in einer mexikanischen Grenzstadt versucht, ihre getrennt lebenden Eltern wieder zueinander zu führen. Sylvia (Charlize Theron) hingegen lebt in Portland und versucht sich mit ihrer Vergangenheit auseinander zu setzen. Dafür muss sie sich zunächst mit ihrer Mutter Gina (Kim Basinger) versöhnen. Aber auch die führt ein Doppelleben, und zwar mit Nick (Joaquim de Almeida).


"The Burning Plain" ist Guillermo Arriagas Spielfilmdebüt. Er hat sich bereits einen Namen als Drehbuchautor vor allem für seinen Landsmann Alejandro González Inárritu gemacht, mit dem er seine aus "Amores perros", "21 Gramm" und "Babel" bestehende Trilogie erfolgreich realisierte. Auch sein Regiedebüt steht der der Tradition seiner bisherigen Arbeiten: Mehrere Geschichten, die zusammengehören und an einem Punkt miteinander verknüpft sind. Die Musik zu "The Burning Plain" komponierte der deutsche Hollywood-Export Hans Zimmer.
Auf brennender Erde
Capelight Pictures
Auf brennender Erde (Kino) 2008
zu den Trailern: Auf brennender Erde
Guillermo Arriagas Spielfilmdebüt verbindet das Schicksal mehrerer Figuren, die durch Zeit und Raum voneinander getrennt sind. Zum einen ist da die 16-jährige Mariana...  Clip starten

Charlize Theron ist 2008 als eine von wenigen Topstars nach Venedig gekommen. Sie genießt den Trubel auf dem roten Teppich sichtlich. Sie wirbt hier für Guillermo Arriagas...
Jennifer Lawrence spielt in Guillermo Arriagas "The Burning Plain" ihre bislang wichtigste Rolle. Das ist ihr auf dem Lido anzumerken. Teilweise etwas scheu, aber sichtbar...
Guillermo Arriaga hat sich als Drehbuchautor seines mexikanischen Landsmanns Alejandro González Inárritu einen Namen gemacht. In seinem Regiedebüt verbindet er das Schicksal...
Regisseur
Interview mit Guillermo Arriaga: Im Zeichen der Elemente
Guillermo Arriaga machte als Drehbuchautor preisgekrönter Werke wie "Amores perros", "Babel" und "21 Gramm" auf sich aufmerksam. Dabei...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailerGalerienInterviewDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de