20th Century Fox
James Bond 007: Ein Quantum Trost (Quantum of Solace, 2008)

James Bond 007: Ein Quantum Trost

Originaltitel
Quantum of Solace
Alternativ
Bond 22 (Arbeitstitel)
Genre
Action, Abenteuer
Land /Jahr
Großbritannien, USA 2008
Kinostart
06.11.2008
FSK & Länge
ab 12 Jahren 106 min.
Medium
Kinofilm
Regie
Marc Forster
Darsteller
Daniel Craig, Olga Kurylenko, Mathieu Amalric, Judi Dench, Giancarlo Giannini, Jeffrey Wright
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,0 (Filmreporter)
5,3 (7 User)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsTrailerGalerieFeaturesMeinungenbewerten
Im Auftrag Ihrer Majestät
50 Jahre James Bond - 007
Er ist König der Geheimagenten und seit seiner Jagd auf Dr. No im ersten Leinwandabenteuer vor 50 Jahren aus der Kinolandschaft nicht mehr wegzudenken. Die Rede ist vom britischen Spion 007 - James Bond, der in zahlreichen Filmen im Auftrag seiner Majestät gegen das Böse kämpft. Das Feindbild des unermüdlichen Helden wechselt ab und an wie die Hauptdarsteller: Vom stilprägenden Gentleman Sir Sean Connery bis zum modernen Agententyp eines Daniel Craig - die meisten James Bond-Darsteller haben der Figur eine eigene Note gegeben.
Was erwartet uns bei Daniel Craigs letztem 007-Abenteuer?
Überlebt James Bond die Queen?
Bond bleibt Bond, James Bond, aber 007 nicht 007. Die legendäre Stelle wurde von den traditionsvergessenen Briten nach dem Ausscheiden ihres besten Mannes schnell wieder vergeben. Ansonsten bleibt viel Raum für Spekulationen rund um den 25. Bond, dem letzten mit dem beliebten Daniel Craig. Regisseur Cary Fukunaga verspricht eine rasante Mischung aus Tradition, ein Aston Martin bleibt Bonds Lieblingsspielzeug. Und Moderne. Wie britische Zeitungen berichten, hat Frauenschwarm Bond sogar geheiratet - sehen wir mal...
Schauspieler mit Ecken und Kanten
Daniel Craig: Bond, Arthouse und Theater
Er ist der sechste Bond und mit 15 Jahren länger im Dienst als seine Vorgänger. Daniel Craig elektrisiert die Fans durch seine coolen Auftritte nicht nur als 007. Seine Wurzeln hat der britische Star am Theater und im Arthouse-Kino, denen er bis heute treu ist.
2022