Paramount Pictures
Der Mann, der Liberty Valance erschoß

Der Mann, der Liberty Valance erschoß

Originaltitel
The Man Who Shot Liberty Valance
Alternativ
Der Mann, der Liberty Valance erschoss
Genre
Western
Land /Jahr
USA 1962
 
113 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
Kinostart
21.09.1962 ( Kino Deutschland ) bei Paramount Pictures
Regie
John Ford
Darsteller
Robert Donner, Max Wagner, Larry Finley, Shug Fisher, Helen Gibson, Sam Harris
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
10,0 (1 User)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenMeinungDVDs
Meinungen
8martin 
Der Anwalt und der Cowboy mit Herz
Es ist nicht nur die ungewöhnliche Erzählweise – Rückblende als eigentliche Handlung - und nicht das Staraufgebot aus der Glanzzeit Hollywoods, (Wayne, Stewart, Miles und Lee Marvin) was diesen Western so wertvoll macht. Auch die überraschende Beantwortung der Frage, die der Titel stellt, trägt mit dazu bei. Aber vor allem besitzt dieser Film noch eine anrührende, menschliche Komponente, die weit über die eines Western hinausgeht. Man bekommt ein Gefühl für das Vergehen von Zeit, von Rückschau und Einsichten. Gleichzeitig wird die Frage erörtert, ob Faustrecht mit dem Revolver oder das Gesetz letztendlich das Sagen haben. Es ist sogar Platz für Anflüge von Antirassismus. Dabei wird mit leisem Humor die Mythen- und Legendenbildung ironisiert. Und man gewinnt einen Einblick in die demokratischen Anfänge der USA. Obwohl es schon fast fünfzig Jahre her ist, dass John Ford diesen Film gedreht hat, er gehört zu den besten Western aller Zeiten.
geschrieben am 06.03.2009 um 18:20 Uhr
Seite: [1]
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenMeinungDVDs
2021