FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Gladiator

Originaltitel
Gladiator
Genre
Action, Drama
 
Großbritannien/USA 2000
 
145 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
08.03.2001 ( D ) bei United International Pictures (UIP)
 
 
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
8,9 (13 User)
5,0 (Filmreporter)
Gladiator (Kino) 2000
Universal Pictures (UPI)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsGalerieFeatureDVDsbewerten

Meinungen

hmm...ohne Worte...

Dieser Film ist...ist...ich finde nich die passenden Worte...sowas tolles ist auf keinen Fall oft...das ist so selten,dass ich es kaum beschreiben kann...Crowe spielt soo toll...der Rächer gegen den "bösen" Kaiser,Phoenix...biide spielen super....
geschrieben am 12.01.2008 um 23:56 Uhr

SunnyLook (gelöscht) 

Beeindruckende Bilder

Ein grandios besetztes Movie. Hat mir wirklich sehr gut gefallen.
geschrieben am 08.10.2007 um 17:02 Uhr

Bombastisch

Also, der Film war ohne grosse Makel, dafür ein wahrer Augenschmaus. Crowe konnte mich tatsächlich in dieser Rolle (die ich mit ihm erst unpassend besetzt fand) richtig überzeugen. Und Phoenix war...brilliant, mann, hab ich ihn gehasst. Und das ganze ohne viel Schmalz und Küsschen. Obwohl der Regiesseur am Ende alle Register zieht um dem Zuschauer doch noch eine Träne zu entlocken. Jawohl, so machen auch Sandalenfilme Spass.
geschrieben am 27.10.2006 um 01:33 Uhr

saustark

Dieser Film gehört in jede DVD-Sammlung! Die Handlung erinnert stark an den Film "Der Untergang des Römischen Reiches" aus dem Jahr 1963, Ridley Scott dachte hier wohl: Lieber gut geklaut als schlecht erfunden. Trotzdem ein spannender und pompöser Film, und bis in die Nebenrollen perfekt besetzt. Für Oliver Reed, der während der Dreharbeiten auf Malta verstarb, ein würdiges Ende einer großen Karriere.
geschrieben am 22.01.2006 um 11:55 Uhr

Seite: [1] »
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsGalerieFeatureDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de