Komodo vs. Cobra - 2005 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Cine Plus Home Entertainment

Komodo vs. Cobra

OriginaltitelKomodo vs. Cobra
AlternativIsland of Beasts (dt DVD-Titel)
GenreHorror, Science Fiction, TV-Film
Land & Jahr USA 2005
KinoDeutschland
RegieJim Wynorski
DarstellerDan Golden, Michelle Borth, Ryan McTavish, Jerri Manthey, Ted Monte, Glori-Anne Gilbert
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Auf einer kleinen Insel im Pazifik führen Wissenschaftler Tests mit Wachstumshormonen an Pflanzen durch. Als sie Erfolg haben und die Maispflanzen meterhoch wachsen, sollen die Wissenschaftler nun am lebenden Objekt versuchen. Das Militär hält die Versuche streng geheim. Und die Wissenschaftler haben tatsächlich Erfolg. Ein Komodowaran und eine Kobra wachsen zu Monstergröße heran und dezimieren die Wissenschaftlergruppe bis auf eine Überlebende. Die trifft auf ein kleines Grüppchen, bestehend aus einer Sensationsreporterin (Jerri Manthey) samt Kameramann (Rene Rivera) und ein Umweltaktivisten, die die Gentests öffentlich machen wollen. Von den Monsterreptilien wissen sie allerdings nichts. Jetzt droht ihnen nicht nur, als Futter der überdimensionierten Monster zu werden, auch die Militärs wollen sich die Mitwisser mittels eines hostilen Bombenhagel von den Hacken entledigen, denn sie wollen die wissenschaftlichen Experimente unbedingt vertuschen.
Dieser nach Schema F produzierte Horror-Streifen ist nur etwas für Filmfreaks, die zu viel Zeit haben. Denn der Film ist reine Zeitverschwendung. Die Schauspieler sind schlecht, die Special Effects langweilig und die Handlung bietet nichts Neues. Wenn die Riesentiere ihre Opfer fressen, sieht es oft aus als beißen sie daneben und der Zuschauer wundert sich, dass der Mensch doch noch in die Tiefen des Maules gelangt. Man bekommt den Eindruck, da hat einer mit seinem Computer ein bisschen herumgespielt, aber dabei wenig Mühe aufgewendet. Einziger Pluspunkt des Werkes sind die schönen Landschaftsaufnahmen. Wenigstens die Locationscouts haben sich richtig Mühe gegeben.

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de