Filmreporter-RSS

Old Joy

Originaltitel
Old Joy
Genre
Drama
 
USA 2006
 
76 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
23.10.2008 ( D ) bei Peripher Filmverleih
 
 
Regie
Kelly Reichardt
Darsteller
Daniel London, Jillian Wieseneck, Darren Prolsen, Matt McCormick, Steve Doughton, Autumn Campbell
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
1,0 (1 User)
Old Joy (Kino) 2006Peripher

Kontemplativer Film über Entfremdung und Nähe

Die zwei Freunde Mark (Daniel London) und Kurt (Will Oldham) unternehmen einen kurzen Trip in die Wildnis. Das Wochenende in Oregons Cascade Mountain bringt die Freunde wieder näher. Doch in den vergangenen Jahren haben sich die zwei auseinander gelebt. Für Mark ist die Reise eine Auszeit vor den künftigen Pflichten und der Verantwortungen der Vaterschaft. Kurt hingegen genießt seine Freiheit in vollen Zügen und lebt seine abenteuerliche Ader voll aus. Ihr Endziel ist eine Quelle mit heißem Mineralwasser. Dort müssen sie sich mit den Veränderungen des anderen auseinandersetzen.


Das nachdenkliche Drama ist entstanden aus der Zusammenarbeit zwischen Regisseurin Kelly Reichardt, Buchautor Jonathan Raymond und dem Photographen Justine Kurland. Letzterer wollte Raymonds Geschichte mit Fotos bebildern. Das Projekt war ein Beitrag für das Forum der Zusammenarbeit zwischen visuellen Künstlern und Schriftstellern "Artspace Books". Kelly Reichardt zeigte 2004 Interesse an der Visualisierung der Geschichte. Die typisch amerikanische Spiritualität habe sie angesprochen, erklärt sie ihre Idee, daraus einen kontemplativen Road-Movie zu machen. "Zwei sich entfremdete Brüder, die zurück in den paradiesischen Garten reisen und wieder zueinander finden. Die Geschichte von Kain und Abel rückwärts erzählt", so fasst der Autor die Grundidee des Films. Die Verfilmung wurde von den Kritikern gut aufgenommen und wurde von der Los Angeles Film Critics Association, dem Rotterdam International Film Festival und dem Sarasota Film Festival ausgezeichnet.
Old Joy
Old Joy (Kino) 2006
Videoclip: Old Joy
Auf einem Wochenendetrip durch Oregon verarbeiten die Freunde Mark (Daniel London) und Kurt (Will Oldham) die Zeit, in der sie sich voneinander entfremdet hatten.  Clip starten
Galerie: Old Joy
Das nachdenkliche Drama ist entstanden aus der Zusammenarbeit zwischen Regisseurin Kelly Reichardt, Buchautor Jonathan Raymond und dem Photographen Justine Kurland.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de