FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Beverly Hills Chihuahua

Originaltitel
Beverly Hills Chihuahua
Genre
Abenteuer, Kinderfilm
 
USA 2008
 
91 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Deutschland
Kinostart
30.04.2009 (D) bei
The Walt Disney Company (Germany)
Regie
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
2,0 (Filmreporter)
  - Es gibt noch keine Userkritik!
Beverly
Walt Disney
Inhalt/Kritik • Cast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Komödie für Freunde animierter Hundeschnauzen

Chihuahua Chloe ist die verwöhnteste Hündin in ganz Beverly Hills. Frauchen Tante Viv (Jamie Lee Curtis) kleidet sie in Designerkleidung und zur Entspannung liegt sie mit ihren Freunden auf extra angefertigten Liegestühlen am Pool. Das ändert sich als Tante Viv nach Europa auf Geschäftsreise muss. Sie übergibt Chloe in die Obhut ihrer Nichte Rachel (Piper Perabo). Die hat nichts Besseres zu tun, als das Hündchen mit auf eine Urlaubsreise nach Mexiko zu nehmen. Dort wird Chloe von gemeinen Banditen entführt und soll bei einem Hundekampf gegen den bösen Dobermann El Diablo antreten. Der wackere Ex-Polizeihund, Schäferhund Delgado, rettet Chloe aus der Arena und versucht ihr dabei zu helfen, zurück ins heimische Beverly Hills zu kommen. Doch El Diablo wird auf die Fährte von Chloe und Delgado geschickt. Derweil hat Rachel den Verlust von Chloe bemerkt und sucht sie verzweifelt. Unterstützung bekommt sie dabei von dem vermeintlichen Gärtner Sam Cortez (Manolo Cardona) und seinem Chihuahua-Rüden Papi.


Wer sich über sprechende Hunde in Designerkleidung amüsieren kann, ist in Disneys neuer Komödie gut aufgehoben. Die Münder der Hunde wirken dank der Arbeit von Visual Effects Specialist, Oscarpreisträger Michael J. McAlister, als sprächen sie wirklich. Das ist allerdings schon das einzig Erwähnenswerte. Offensichtlich wurde mehr Aufmerksamkeit auf die Computereffekte denn auf die Geschichte gelegt. Die ist vorhersehbar und langweilt schnell. Insgesamt ist die Tierkomödie so inhaltsleer, dass sie noch nicht einmal für Familien mit Kindern zu empfehlen ist. Man will die Kleinen ja nicht auch nicht an Oberflächlichkeiten gewöhnen, bei denen sie absolut nichts lernen können. In der deutschen Synchronfassung werden die Tiere unter anderem von DJ Bobo (Monte), Elton (Manuel) und Simon Gosejohann (Chico) gesprochen. Hollywoodstar Jamie Lee Curtis ist in einer Nebenrolle zu sehen.
Beverly Hills Chihuahua
Walt Disney
Trailer:
Beverly Hills Chihuahua Chloe ist die verwöhnteste Chihuahuahündin von Beverly Hills. Als ihr Frauchen eines Tages vereisen muss und sie in die Obhut ihrer Nichte gibt, nimmt das...  Clip starten
Wer sich über sprechende Hunde in Designerkleidung amüsieren kann, ist in Disneys neuer Komödie gut aufgehoben. Die Münder der Hunde wirken dank der Arbeit von Visual...
Inhalt/Kritik • Cast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de