FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

The Warlords

Originaltitel
Tau ming chong
Genre
Action, Drama
 
China/Hongkong 2007
 
113 min
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
09.01.2009 ( D | A )
 
 
Regie
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,0 (1 User)
7,0 (Filmreporter)
The Warlords (Kino) 2007
KSM
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Lautes Säbelrasseln in Chinas dunklen Zeiten

General Pang (Jet Li) ist der einzige Überlebende einer blutigen Schlacht von Taiping-Rebellen gegen das überlegende Heer der Qing-Dynastie. Desillusioniert und orientierungslos irrt er umher, bis er von Lian (Xu Jinglei) aufgelesen wird. Die fremde Frau gibt ihm zu Essen und gewährt ihm Nachtasyl - am nächsten Morgen ist sie jedoch verschwunden. Kurz darauf trifft Pang auf die Banditenanführer Jiang Wu-Yang (Takashi Kaneshiro) und Zhao Er-Hu (Andy Lau). Er schließt sich der Gruppe an und folgt ihnen in ein kleines Bergdorf. Die drei werden zu Blutsbrüdern in ihrem Kampf gegen die Obrigkeit und den eigenen Hunger. In Zhaos Frau erkennt er Lian wieder, die ihm einst in großer Not beistand. Als Truppen von Qing das Dorf verwüsten, überredet Pang seine Freunde der verhassten Qing-Armee beizutreten, um das eigene überleben vorerst zu sichern. Fortan bilden sie das kampfstarke Shan-Regiment innerhalb der Streitmacht. Pangs Ehrgeiz ist geweckt und mit jeder gewonnenen Schlacht steigt sein grenzenloser Machtanspruch.


Regisseur Peter Ho-Sun Chan entführt den Zuschauer ins bürgerkriegsgebeutelte China des 19. Jahrhunderts. Während der Taiping-Rebellion gegen das korrupte Qing-Regiment sterben innerhalb eines Jahrzehnts mehr als 50 Millionen Chinesen. Vor diesem Hintergrund wird klar, dass "The Warlords" nichts für zartbesaitete Gemüter sein kann. Es geht martialisch und blutrünstig zu, denn das Motto lautet: Töte, damit du nicht getötet wirst. Der messerscharfe Säbel wird kunstvoll geschwungen und etliche Gliedmaßen fliegen im Dunst und pathosgeschwängertem Gestus wild umher. Neben der dargestellten Brutalität werden jedoch auch grandios inszenierte Schlachtszenen und eine ästhetisch anspruchsvolle Bildauswahl geboten. In düstere Farben getaucht wird kritischen Fragenstellungen hinsichtlich dem bedingungslosen Machterhalt, treuergiebiger Freundschaft und schmerzhaftem Verrat nachgegangen und im Laufe der Darbietung eindrucksvoll beantwortet.
The Warlords
KSM
The Warlords (Kino) 2007
Trailer: The Warlords
General Pang (Jet Li) irrt orientierungslos umher. Kurz zuvor wurden seine Truppen von der überlegenen Qing-Armee vernichtend geschlagen. Als er auf zwei Banditenanführer...  Clip starten

Galerie: The Warlords
Regisseur Peter Ho-Sun Chan entführt den Zuschauer ins bürgerkriegsgebeutelte China des 19. Jahrhunderts. Während der Taiping-Rebellion gegen das korrupte Qing-Regiment...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de