Filmreporter-RSS
©mîtosfilm
Reich des Bösen - Fünf Leben im Iran
OriginaltitelIm Reich des Bösen
GenreDokumentarfilm
Land & Jahr Deutschland/Iran 2007
FSK & Länge ab 12 Jahren • 90 min.
KinoDeutschland
Anbietermîtosfilm
Kinostart29.01.2009
RegieMohammad Farokhmanesh
Homepage http://www.reichdesboesen.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGaleriebewerten

Der Iran zwischen Atombomben und Ahmadineschad

Wir im Westen verbinden den Iran nur mit Präsident Ahmadineschad und Atombomben. Wir denken an den Islam oder die Achse des Bösen. Doch wie sieht der Alltag der rund 70 Millionen Iraner aus? Wie leben sie vor allem in und um ihre Hauptstadt Teheran? Regisseur Mohammad Farokhmanesh begleitet zwei Frauen, zwei Männer und ein junges Mädchen durch ihren Alltag. So erlebt das Publikum Fechterin Setayesh und Sängerin Mahtab, die ihren großen Lebenstraum nicht verwirklichen dürfen. Die achtjährige Golsa erwartet im beginnenden Schuljahr die Kopftuchpflicht. Herr Medani schließlich glaubt trotz aller Kriege und Kämpfe an den Weltfrieden. Ihm gegenüber steht Computerexperte Abbas, der mit großen finanziellen Problemen zu kämpfen hat.
Der Blick des Westens auf den Iran ist meist durch die einseitige und zensierte Berichterstattung geprägt. Kaum einer weiß, wie die Menschen im ehemaligen Persien ihren Alltag zwischen Atombomben und Präsident Ahmadineschad gestalten. Der in Shiraz geborene Regisseur Mohammad Farokhmanesh portraitiert in seiner Dokumentation fünf Bewohner von Irans Hauptstadt Teheran. Er begleitet seine Protagonisten durch ihren Alltag und zeigt ihr Bemühen, trotz aller Vorurteile und Probleme zu einer eigenen Identität zu finden.
Trailer:
Reich des Bösen - Fünf Leben im Iran Wie leben die Einwohner in und um Irans Hauptstadt Teheran? Der in Shiraz geborene Regisseur Mohammad Farokhmanesh widmet sich diesen Fragen und begleitet...  Clip starten

Der iranische Regisseur Mohammad Farokhmanesh begleitet in seiner Dokumentation Vier Erwachsene und ein junges Mädchen kurz vor der Kopftuchpflicht durch ihren Alltag in und um... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGaleriebewerten
© 2019 Filmreporter.de