FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Garage

Originaltitel
Garage
Genre
Drama
 
Irland 2007
 
85 min
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
12.03.2009 ( D ) bei Fugu
 
 
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Garage (Kino) 2008
Fugu
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten

Komiker Pat Shortt in einer ersten seriösen Rolle

Seit 20 Jahren kümmert sich Josie (Pat Shortt) in der irischen Kleinstadt um eine heruntergekommene Tankstelle. Mitunter wird er von seinem Nachbarn belächelt, er dient ihnen als Witzfigur. Doch Josie ist gnadenlos optimistisch. Mit seiner gutherzigen Art hat er für sich einen Platz im Leben gefunden. Er ist glücklich und seinen Mitmenschen dadurch in gewisser Hinsicht voraus. Nur mit der Liebe klappt es noch nicht so recht. Doch in diesem Sommer soll sich alles ändern. Allerdings anders, als Josie sich das vorstellt. Seine unbeholfene Suche nach Intimität hat dramatische Folgen. Josies harmonisches Leben gerät total aus den Fugen.


Pat Shortt überrascht in seinem ersten Kinofilm als Hauptdarsteller eines Dramas. Der irische Comedian verkörpert die Hauptfigur mit großer Naivität. Dabei wird dieser Charakterzug jedoch nicht in "Forrest Gump" Manier übertrieben oder ins Lächerliche gezogen. Die lustigen Momente in "Garage" berühren durch ihren tragikomischen Charakter.
Garage
Fugu
Galerie: Garage
Pat Shortt überrascht in seinem ersten Kinofilm als Hauptdarsteller eines Dramas. Der irische Comedian verkörpert die Hauptfigur mit großer Naivität. Dabei wird dieser...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de