FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Miss March

Originaltitel
Miss March
Alternativ
Miss February; Playboys
Genre
Komödie
 
USA 2009
 
92 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
18.06.2009 ( D ) bei 20th Century
 
 
Regie
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Miss March (Kino) 2009
20th Century Fox
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten

Sex- und Roadtrip-Komödie zum Playboy-Haus

Die Sandkasten-Freunde Eugene Bell (Zach Cregger) und Tucker Cleigh (Trevor Moore) finden auf dem Klo eines älteren Bruders ein Playboy-Magazin. Diese Entdeckung ändert das Leben der Teenager. Eugene schämt sich und entwickelt eine große Angst vor dem Sex, während sich bei Tucker sein sexuelles Erwachen bald zur Obsession steigert. Zehn Jahre später ist Eugene in Cindi Whitehall (Raquel Alessi) verliebt, mit der er jüngeren Studenten sexuelle Abstinenz predigt. Währenddessen belästigt der Porno-verrückte Tucker Mädchen und träumt vom jährlichen Playmate-Wettbewerb in Hugh M. Hefners Playboy-Haus. Nach drei Jahren Abstinenz will Cindi mit Eugene ihre Jungfräulichkeit verlieren. Doch der wird von Kumpel Tucker so abgefüllt, dass er die Treppe runterfällt und vier Jahre im Koma liegt. Nach seinem Erwachen stellt er fest, dass Cindi sich gerade für den Playboy ausgezogen hat. Sofort mache sich die beiden Freunde auf den Weg durch ganz Amerika zum Playboy-Haus...


"Miss March" ist eine Sex-Komödie von und mit Trevor Moore und Zach Cregger, die als Regisseure, Drehbuchautoren und Hauptdarsteller fungieren. Der Film der Protagonisten einer amerikanischen Fernsehshow namens "The Whitest Kids U' Know" haben laut Los Angeles Times gute Chancen, den schlechtesten Film des Jahres 2009 abgeliefert zu haben. Kaum ein Kritiker ließ ein gutes Haar an ihrem Regiedebüt.
Miss March
20th Century Fox
Galerie: Miss March
"Miss March" ist eine Sex-Komödie von und mit Trevor Moore und Zach Cregger, die als Regisseure, Drehbuchautoren und Hauptdarsteller fungieren.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de