FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Schüsse in New Mexico

Originaltitel
The Duel at Silver Creek
Alternativ
Schüsse in Neu-Mexiko
Genre
Western
 
USA 1952
 
77 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
Regie
Darsteller
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
5,0 (Filmreporter)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Schüsse in Neu Mexiko (DVD) 1952
Koch Media
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Western von Dirty Harry-Regisseur Don Siegel

Eine Bande Gesetzloser will die Ländereien von Silver Creek zu Spottpreisen aufkaufen. Mit Gewalt zwingen sie die Landbesitzer zum Abtritt ihres Besitzes. Luke Cromwell's (Audie Murphy) Vater widersetzt sich dem gesetzlosen Treiben und wird erschossen. Sein Sohn schwört daraufhin Rache. Er nimmt die Stelle als Hilfssheriff an und unterstützt Gesetzeshüter Jerry Tyrone (Stephen McNally) auf dessen Verbrecherjagd. Der Sheriff hat jedoch seit seiner Verletzung Probleme mit dem Schießen. Er kann den Revolver zwar blitzschnell ziehen, doch beim Abdrücken bereitet ihm der Finger Probleme. Da kommt ihm der junge Luke gerade richtig. Unter dem Pseudonym The Silver Kid will er den Mördern seines Vaters das Handwerk legen. Er verliebt sich in die schöne Jane 'Dusty' Fargo (Susan Cabot). Die hat ihr Herz aber an den Sheriff vergeben. Aber auch Dustys Liebe bleibt unerwidert, da Tyrone sich in Opal Lacy (Faith Domergue) verliebt hat. Die Femme Fatale könnte für ihn aber gefährlich werden.


Filmpaar Audie Murphy und Susan Cabot spielten 1952 erstmals Seite an Seite. Dem Publikum durfte ihr Anblick gefallen haben, denn im darauffolgenden Jahr waren die beiden in "Mündungsfeuer" wieder vereint. Der Western "Ritt mit dem Teufel" wird 1954 ihre dritte und letzte Zusammenarbeit. Ein interessantes Detail in "Schüsse in Mexiko" ist das Liebesdreieck, das die Personen bilden. Es ist ganz ohne Drama inszeniert: Selbstironisch und in einer Poker-Metapher erklärt Audie Murphie seiner Angebeteten, dass sie die gleichen Karten (die unerwiderte Liebe) hätten. Es ist der erste von sieben Western, die Regisseur Don Siegel in seiner Karriere gemacht hat. Er schuf einen ungewöhnlichen Genrefilm, der mit Spannung aufwartet. Deswegen überrascht es auch nicht, dass Hauptdarsteller Audie Murphy wie gewohnt in die Rolle des ritterlichen Helden schlüpfte.
Schüsse in Neu Mexiko
Koch Media
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de