FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Zahnfee auf Bewährung

Originaltitel
Tooth Fairy
Genre
Komödie
 
USA 2009
 
102 min
Medium
Kinofilm
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
4,0 (1 User)
5,0 (Filmreporter)
Zahnfee auf Bewährung (Kino) 2009
20th Century Fox
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten

Dwayne Johnson in einem hellblauen Feen-Outfit!

Der für seine brutale Gangart bekannte Eishockey-Spieler Derek Thompson (Dwayne 'The Rock' Johnson) wird von allen nur "die Zahnfee" genannt. Beinahe jedem seiner Gegenspieler hat er durch eine seiner überharten Attacken schon mindestens einen Zahn ausgeschlagen. Als er eines Tages kurz davor steht, der jüngsten Tochter seiner Lebensgefährtin (Ashley Judd) die Illusion der Zahnfee zu nehmen, wird er kurzerhand zu einer Woche Strafarbeit verdonnert - von der Chefin der Zahnfeen (Julie Andrews) höchstpersönlich. Er erhält sogar ein eigenes Kostüm samt Flügeln, Zauberstab und jeder Menge sonderbarer Dinge, die ihm beim Ausüben seiner Arbeit behilflich sein sollen. Doch leider versteht Derek beim besten Willen nicht, wie ihm geschieht und was er tun soll. Zunächst sehr zögerlich übt er seine neue Aufgabe aus und findet nur langsam Gefallen an seinem Lehrmeister Tracy (Stephen Merchant). Doch dann wird Thompson durch einen jüngeren Hockey-Spieler ersetzt... Seinen Frust lässt er an Randy (Chase Ellison), dem Sohn seiner Freundin, aus. Wie soll er das wieder gut machen?


Die Handlung ist schwach, die Geschichte vorhersehbar und der Witz nur spärlich gesät, warum also sollte man sich um Himmels Willen einen EX-Profiwrestler und immer noch Muskelbepackten Schauspieler in einem rosa Feenkostüm ansehen, dessen Farbe später in blass-blau wechselt? Dwayne 'The Rock' Johnson hat schon in "Daddy ohne Plan" und "Die Jagd zum magischen Berg" bewiesen, dass er gerne mit Kindern dreht. Auch privat engagiert er sich für die Kleinen. Doch das hat mit seinen Filmengagement natürlich nichts zu tun. Wirklich erstaunlich und gleichzeitig wohltuend ist allerdings die Tatsache, mit welchem Stolz und wenig Scham jener Schauspieler, dessen Spitzname noch heute 'The Rock' ist, in seinen Feenkostümen auftritt. Es scheint ihm nichts auszumachen. Tatsächlich aber sind dies nicht die stärksten Momente der Familienkomödie. Sowohl Johnson als auch der Film haben ihre Höhepunkte eindeutig dann, wenn die Handlung in der realen Welt spielt. Dies ist bemerkenswert, bedenkt man, dass die Feenlandschaft mit hervorragenden Gaststars aufwartet: Ur-"Mary-Poppins" Julie Andrews, "The Office"-Koautor Stephen Merchant und Billy Crystal agieren in größeren und kleineren Nebenrollen. Doch der für den Erfolg des Films notwendige Witz zwischen den Komikern will sich partout nicht einstellen. Dwayne Johnson kann in der Filmwirklichkeit hingegen überzeugen. Er verleiht seiner Figur einige Facetten und gibt ihr unerwartete Tiefe. Ein exzellenter Schauspieler ist er deshalb nicht und "Zahnfee auf Bewährung" ist daher auch kein Meisterwerk bietet aber immerhin kurzweilige Unterhaltung für die ganze Familie.
Zahnfee auf Bewährung
Fox-Warner
Zahnfee auf Bewährung (Kino) 2009
Der für seine brutale Gangart bekannte Eishockey-Spieler Derek Thompson (Dwayne 'The Rock' Johnson) wird von allen nur "die Zahnfee" genannt. Beinahe jedem seiner Gegenspieler...  Clip starten

Derek Thompson (Dwayne 'The Rock' Johnson) ist Hockey-Spieler mit Leib und Seele. Für seine harte Gangart erhält er den Beinamen "die Zahnfee". Doch dann wird er zu einer...  Clip starten

Ob das gut geht? Ex-Wrestler Dwayne 'The Rock' Johnson schwebt in einem hellblauen Flügelkostüm durch eine Eishalle.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailersGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de