Filmreporter-RSS

True Vinyl

Originaltitel
True Vinyl
Genre
Drama, Romanze
 
USA 2000
 
89 min
Medium
Kinofilm
Regie
Scott Hatley, Scott Falconer
Darsteller
Jill Andre, Jessica Kent, Mike DiGiacinto, Alton Demore Willoughby, Gustavo Vargas, Sheldon Robins
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
True Vinyl - Voll aufgelegt! (Szene) 2001Mistral Pictures, LLC
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten

Über unerreichbare Träume und die große Liebe

Billy Thompson (Eric Szmanda) will unbedingt Disk Jockey werden. Obwohl sein Vater dagegen ist, nimmt er an einem Wettbewerb in Los Angeles teil. In der ersten Runde kann er sich durchsetzen und findet in Nite Owl (Romany Malco) einen Freund. Zusätzlich verliebt er sich in die Tänzerin Maya (Bree Turner). Doch wer glücklich ist, hat nicht nur Gönner. Dies spürt Billy bald am eigenen Leib.


Das Regie-Duo Scott Falconer und Scott Hatley inszeniert eine Komödie mit den prominenten Rap-Stars Sticky Fingaz und Slick Rick. Unter DJ-Kennern fiel der Film allerdings durch. Viele störten sich an den altmodischen Pop-Tönen, mit denen ein DJ niemals an einem Wettbewerb teilnehmen, noch ihn gewinnen könnte. Für Hauptdarsteller Eric Szmanda hat sich das Engagement in "True Vinyl" gelohnt. Seit 2006 ist er als Greg Sanders in der erfolgreichen US-Krimiserie "CSI: Den Tätern auf der Spur" dem Fernsehpublikum ein Begriff.
True Vinyl - Voll aufgelegt!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de