Zweitausendeins
Amerikas geheimer Krieg in Laos - Die größte Militäroperation der CIA

Amerikas geheimer Krieg in Laos - Die größte Militäroperation der CIA

Originaltitel
Amerikas geheimer Krieg in Laos - Die größte Militäroperation der CIA
Genre
Dokumentarfilm
Land /Jahr
Deutschland 2007
 
77 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
Kinostart
04.05.2009 ( Kino Deutschland ) bei Zweitausendeins
Regie
Marc Eberle
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungTrailerDVDs
Geheime CIA-Basis im laotischen Dschungel
Im Jahr 1962 war Long Cheng ein nahezu unbewohntes Tal. Doch dann kamen die Amerikaner. Mit hohem logistischem Aufwand errichteten sie dort ein CIA-Hauptquartier, von dem aus sie den Vietnamkrieg steuerten. Zur Blütezeit zählte die Stadt rund 40.000 Einwohner. Von hier aus wurde der Krieg koordiniert, rund 400 Flugzeuge starteten täglich vom zweitweise größten Flugplatz der Welt. Trotzdem wusste die breite Öffentlichkeit nicht von diesem Ort, der weder auf Landkarten noch auf anderen Plänen verzeichnet war. Angeblich wusste nicht einmal der US-Kongress von Long Cheng. Rund 30 Jahre nach Ende des Krieges findet die Stadt noch immer keinen Frieden. CIA-Überbleibsel liefern sich angeblich noch immer vereinzelt Gefechte mit den kommunistischen laotischen Regierungstruppen.
Während in den 1960er und 70er Jahren die Augen der Weltöffentlichkeit auf dem Krieg in Vietnam liegen, baut die CIA seelenruhig den meist genutzten Militärflughafen der Welt im neutralen Nachbarland Laos auf. Später wurde Long Cheng zum Hauptumschlagplatz für Heroin und Opium. Heute ist nur noch eine Ruinenstadt zu sehen. Regisseur Marc Eberle begibt sich in seiner Dokumentation auf Spurensuche. Er führte Interviews mit CIA Offizieren, dem General der Hmong, Vang Pao, früheren Piloten, Journalisten und laotischen Zeitzeugen. Die Berichte vermischt er mit bis heute teilweise unveröffentlichten Archivaufnahmen. Sein Ziel ist es, die Grausamkeit eines surrealen Krieges und dessen Verflechtungen aufzuzeigen.
Andrea Niederfriniger, Filmreporter.de
Eine geheime CIA-Basis im laotischen Dschungel? Es ist wahr. Long Cheng galt während des Vietnamkrieges als CIA-Hauptquartier und hatte 40.000...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungTrailerDVDs
2021