FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Forgetting Dad

Originaltitel
Forgetting Dad
Alternativ
Die Reise durch die unsichtbare Mauer
Genre
Dokumentarfilm
 
Deutschland 2008
 
87 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
03.06.2010 ( D ) bei W-film Filmproduktion & Filmverleih
 
 
Regie
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Forgetting Dad (Kino) 2008
w-film
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsTrailerGalerieDVDsbewerten

Spurensuche: Amnesie oder inszenierter Schwindel?

Der in Amerika geborene Filmemacher Rick Minnich begibt sich mit seiner Kamera auf Spurensuche. Er will seinen Vater wiederfinden, der 1990 nach einem eigentlich harmlos verlaufenen Auffahrunfall eine Amnesie erlitt. Seitdem ist viel passiert. Minnichs Vater trennte sich kurz nach dem Unfall von seiner Familie, ließ seine alte Existenz hinter sich und begann unter dem Namen 'New Richard' ein neues Leben mit einer neuen Freundin. Nach so vielen Jahren reichen Rick Minnich die vagen Antworten der Ärzte nicht mehr. Er will selbst herausfinden, was und wie viel an der Amnesie seines Vaters dran ist und ob er sich wirklich nicht mehr an ihn und seine Schwester erinnern kann. Die Reise in die Vergangenheit entpuppt sich allerdings als äußerst schmerzvoll für alle Familienmitglieder. Langsam entsteht ein Bild eines Mannes, das so gar nicht in Minnichs Vorstellung passen will. Hatte sein Vater wirklich eine Amnesie oder ist seine Krankheit nur ein gut inszenierter Schwindel?


Dokumentation von Rick Minnich, der die Auswirkungen seines Dokumentarfilmprojekts auf sein Leben und das seiner Familie ganz offensichtlich unterschätzte. In einem Interview berichtet er beispielsweise über Zusammenbrüche von Verwandten vor laufender Kamera. Auch er musste mehrmals die Dreharbeiten abbrechen, da ihn die Emotionen immer wieder überwältigten. Mit seinem Vater hat er heute keinen Kontakt mehr. Dieser brach die Beziehung während der Dreharbeiten aus ungeklärten Gründen ab.
Forgetting Dad
w-film
Forgetting Dad (Kino) 2008
Trailer: Forgetting Dad
Rick Minnich ist auf Spurensuche. Vor 20 Jahren, im Mai 1990 veränderte sich sein Leben dramatisch. Damals hat sein Vater einen vermeintlich leichten Autounfall, doch Tage...  Clip starten

Galerie: Forgetting Dad
Dokumentation von Rick Minnich, der die Auswirkungen seines Dokumentarfilmprojekts auf sein Leben und das seiner Familie ganz offensichtlich unterschätzte.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de