Filmreporter-RSS

Blick zurück im Zorn

Originaltitel
Look Back in Anger
Genre
Drama
 
Großbritannien 1958
 
100 min
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
26.02.1960 ( D ) bei Warner Bros. Pictures
 
 
Regie
Tony Richardson
Darsteller
Richard Burton, Catherine Willmer, Stanley van Beers, Steven Scott, Charles Saynor, Jordan Lawrence
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Film Revue, 14. Oktober 1958, Jahrgang 12, Nr.21, S. 41, Mary Ure, Gary Raymond, Blick zurück im Zorn (Retro)Film Revue
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenFeaturesDVDsbewerten

Tony Richardson lässt Richard Burton wütend werden

Jimmy Porter (Richard Burton) hasst alles Konventionelle und Bürgerliche. Besonders die Mittelschicht kann er nicht ausstehen, obwohl seine Frau Alison (Mary Ure) dazugehört. Aggressiv und ausfallend verhält er sich gegenüber seiner Angetrauten, um es dann wieder gut zu machen. Aus Liebe zu ihm, lässt sie das Katz-und-Maus-Spiel über sich ergehen. Die beiden leben in einer billigen Einzimmerwohnung. In einem Nebenzimmer wohnt Porters Freund Cliff Lewis (Gary Raymond), im anderen Helena Charles (Claire Bloom), die den ungehobelten Nachbarsgatten hasst. Als Alison ungewollt schwanger wird, verlässt sie den tobenden Porter. Der tröstet sich mit Helena. Als Alison zurückkehrt, überbringt sie eine traurige Nachricht.


Tony Richardson verfilmte John Osbornes erstes Bühnenspiel "Blick zurück im Zorn". Das Stück wurde zwei Jahre zuvor am Royal Court Theater in London uraufgeführt. Die Hauptrolle spielte Osbornes Ehefrau Mary Ure, die auch in der Verfilmung zu sehen ist. Richard Burton ("Treibgut der Leidenschaft") und Claire Bloom ("Richard III") drehten 1956 bereits gemeinsam die Biografie "Alexander der Große".
Blick zurück im Zorn
Blick
Feature mit Tony Richardson: Richard Burtons zorniger Blick
Tony Richardson will John Osbornes erstes Bühnenspiel "Blick zurück im Zorn" verfilmen, wie die Filmzeitschrift Film Revue am...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenFeaturesDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de