FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Shrek 4 - Für immer Shrek

Das Große Finale

Originaltitel
Shrek Forever After
Alternativ
Shrek Goes Fourth: An IMAX 3D; Shrek Goes Fourth; Shrek 4
Genre
Animation/Trickfilm
 
USA 2010
 
94 min, ab 6 Jahren (fsk)
Kinostart
30.06.2010 (D) bei
Paramount Pictures
Regie
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
10,0 (1 User)
7,0 (Filmreporter)
Shrek
Paramount Pictures

Galerien

Shrek: Unter der Sonne Kaliforniens

Zur Premiere von "Für immer Shrek" am 16. Mai 2010 in Los Angeles, ließen sich die zahlreichen Stars nicht zwei Mal bitten. Synchronsprecher Antonio Banderas brachte als Unterstützung seine Gattin Melanie Griffith mit. Diese stimmte sich offenbar mit Hauptdarstellerin Cameron Diaz farblich ab.... mehr

Blutrote Cameron Diaz

Bei der Premiere von "Für immer Shrek" am 16. Mai 2010 in Los Angeles glänzte Cameron Diaz in einem hautengen, roten Minikleid. Sie amüsierte sich blendend und zeigte keine Scheu vor zudringlichen Fans. bereitwillig ließ sie sich auch mit Kollegen ablichten, die um die Gunst der Schzierlichen... mehr

Für immer Shrek

Die Prämisse erinnert an Frank Capras Klassiker "Ist das Leben nicht schön?". Den Machern zufolge soll Shreks viertes Leinwandabenteuer die erfolgreiche Trickfilmreihe abschließen. mehr

Benno Fürmann wird zur Katze

Benno Fürmann ("Der Krieger und die Kaiserin") präsentiert sich in "Für immer Shrek" als Pendant zu Antonio Banderas ("Irgendwann in Mexico"). Dieser nämlich spricht den gestiefelten Kater in der englischen Fassung. Fürmann kann zwar auf eine beachtliche Schauspielkarriere zurückblicken,... mehr

Esther Schweins wieder Prinzessin

Der rothaarige Comedy-Star aus "RTL Samstag Nacht" ist aus der stimmlichen Besetzung der Shrek-Abenteuer nicht wegzudenken. Auch in "Für immer Shrek" leiht die 39-jährige Schauspielerin Prinzessin Fiona ihre Stimme. Unter anderem kämpft sie im vierten Teil des Märchens gegen das gerissene... mehr

Gerissener Bernhard Hoëcker

Ob Bernhard Hoëcker tatsächlich ums Feuer tanzt, wird sich zeigen. Zumindest aber tanzt seine Stimme in der Kehle des animierten Rumpelstilzchens in "Für immer Shrek". Für Scherze war der 1,59 Meter große Comedian schon immer zu haben. Zuletzt war er in der Komödie "Morgen, ihr Luschen! Der... mehr

Königliche Marie-Luise Marjan

Abwechslung tut ja bekanntlich gut. Da kommt es Mutter Beimer aus der "Lindenstraße" gewiss recht, einmal Königin Lillian zu sein. Diese spricht sie nämlich im vierten Teil des grünen Märchens um die Abenteuer des tollpatschigen Shrek, gesprochen von Sascha Hehn. Wie die 69-jährige... mehr

Für immer Sascha Hehn?

Im vierten Teil des Animation-Abenteuers "Für immer Shrek" leiht Sascha Hehn dem tollkühnen Held abermals seine deutsche Stimme. Bereits in "Shrek - der tollkühne Held" (2000) sprach der Schauspieler den grünen Oger. An der Seite von Esther Schweins (Prinzessin Fiona) ist der "Die... mehr
© 2019 Filmreporter.de