Filmreporter-RSS
©Sony Pictures
Die Kunst zu gewinnen - Moneyball
OriginaltitelMoneyball
AlternativMoneyball: The Art of Winning an Unfair Game
GenreBiographie
Land & Jahr USA 2011
FSK & Länge ab 0 Jahren • 133 min.
KinoDeutschland
AnbieterSony Pictures
Kinostart02.02.2012
RegieBennett Miller
DarstellerJonah Hill, Philip Seymour Hoffman, Robin Wright, Chris Pratt, Kathryn Morris, Glenn Morshower
Homepage http://www.die-kunst-zu-gewinnen.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Vielschichtiges Sport-Drama mit Brad Pitt

In "Die Kunst zu gewinnen - Moneyball" spielt Brad Pitt Baseball-Manager Billy Beane. Da seine Oakland A's nicht die finanziellen Mittel zur Verfügung haben, um sich mit den großen Teams der Liga zu messen, greift er zu ungewöhnlichen Maßnahmen. Unterstützt von dem jungen Yale-Absolventen Peter Brand (Jonah Hill) orientiert er sich bei der Zusammenstellung seiner Mannschaft allein an Computer-Statistiken. Damit stößt er schon bald auf massiven Widerstand.
Bennett Millers "Die Kunst zu gewinnen - Moneyball" ist ein hervorragend geschriebenes und inszeniertes Sport-Drama. Vordergründig ist es die altbekannte Geschichte eines Außenseiter-Teams, das sich an die Spitze zu kämpfen versucht. Zugleich ist der Film aber auch ein kluger Kommentar auf ökonomische Verhältnisse.
Trailer:
Die Kunst zu gewinnen - Moneyball In "Die Kunst zu gewinnen - Moneyball" spielt Brad Pitt Baseball-Manager Billy Beane. Da seine Oakland A's nicht die finanziellen Mittel zur Verfügung...  Clip starten

"Die Kunst zu gewinnen - Moneyball" ist ein hervorragend geschriebenes und inszeniertes Sport-Drama. Vordergründig ist es die altbekannte Geschichte eines Außenseiter-Teams,... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de