Walt Disney Studios
Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan

Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan

Originaltitel
Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan
Alternativ
Hexe Lilli 2: Die Reise nach Mandolan; Hexe Lilli: Die Reise nach Mandolan
Genre
Kinderfilm, Fantasy
Land /Jahr
Deutschland, Österreich, Spanien 2011
 
90 min
Medium
Kinofilm
Kinostart
17.02.2011 ( Kino Deutschland | Kino Schweiz | Kino Österreich ) bei The Walt Disney Company Austria
Regie
Harald Sicheritz
Darsteller
Alina Freund, Miguel Wansing Lorrio, Ulrich Frank, Pierre Peters-Arnolds, Osman Ragheb, Ercan Durmaz
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungNewsTrailerGalerienFeaturesDVDs
Hexe Lilli muss in Mandolan einen König retten
Ein geheimnisvoller Brief befreit Lilli (Alina Freund) von ihrem langweiligen Schulalltag und ihrem nervigen kleinen Bruder Leon (Miguel Wansing Lorrio). Großwesir Guliman (Jürgen Tarrach) aus Mandolan braucht dringend ihre Hilfe. Der Thron im Palast wurde mit einem Fluch belegt. Nur wer der rechtmäßige Herrscher ist, darf auf dem goldenen Sessel Platz nehmen. Alle anderen werden in hohem Bogen vom Thronsitz geschleudert und landen mit der Nase auf dem Boden. So auch Guliman, der mit Hilfe des hinterhältigen Zauberers Abrash (Ercan Durmaz) schon mehrmals versucht hat, den magischen Stuhl zu überlisten.

Die Gauner stecken auch hinter dem Verschwinden des rechtmäßigen Herrschers Nandis (Michael Mendl), doch das verschweigen sie der kleinen Hexe lieber. Lilli merkt jedoch schon bei ihrer Ankunft in Mandolan, dass mit ihrem Gastgeber etwas nicht stimmt. Während sie im Palast herumschnüffelt und nach verdächtigen Hinweisen sucht, genießt ihr Drachenfreund Hektor (Stimme: Michael Mittermeier) eine ausgiebige Massage, statt wie gewünscht Schmiere zu stehen. Lilli wird entdeckt und muss mit Hektor schnellstens fliehen. Straßenjunge Musa (Tanay Chheda) hilft den beiden und verrät ihnen auf der Flucht ein Geheimnis: Er weiß wo Nandi steckt und wie man ihn befreien kann.
Zum zweiten Male nach "Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch" mimt Alina Freund die schlaue Hexe. Bei " Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan" übernahm Harald Sicheritz die Regie von Stefan Ruzowitzky ("Die Fälscher") als Regisseur ab. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger hat Sicheritz mehr Erfahrung im komischen Fach. Der Österreicher drehte unter anderem die Komödien "Poppitz" und "3faltig". Die Fortsetzung sollte mehr in die abenteuerliche Richtung gehen. Das Team reiste für die Dreharbeiten nach Indien und drehte bei teilweise 48 Grad Außentemperatur. Die Rolle Musas übernahm der indische Schauspieler Tanay Chheda, der 2009 als junger Jamal im Oscarprämierten Drama "Slumdog Millionär" auf sich aufmerksam machte.

Obwohl die Adaption von Knisters Buchreihe "Hexe Lilli" ein Kinderfilm ist, bietet er auch etwas für Erwachsene. Eine Bereicherung für die älteren Zuschauer ist der animierte Drache Hektor, der von Michael Mittermeier gesprochen wird. Mit seiner sympathischen, ungeschickten Art soll er für gute Stimmung im Kino sorgen. Mal glaubt er im Fieberwahn, dass er gleich sterbe, mal verknallt er sich Hals über Kopf in einen weiblichen Flaschengeist.
Isabel Pluta/Filmreporter.de
Hexe Lilli (Alina Freund) soll im fernen Mandolan Großwesir Guliman (Jürgen Tarrach) bei der Thronbesteigung helfen. Dass er nicht der rechtmäßige...
Am 13. Februar 2011 feierte "Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan" seine Weltpremiere im Münchner Cinemaxx-Kino. Während Michael Mittermeier...
Zum zweiten Male nach "Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch" mimt Alina Freund die schlaue Hexe. Bei " Hexe Lilli - Die Reise nach...
Ehrlichkeit geht vor
Nachwuchsschauspielerin Alina Freund steht mit sieben Jahren für...
"Bürojob macht keinen Sinn"
Michael Mittermeier ist einer der bekanntesten deutschen Komiker....
Flaschengeist mit sozialer Ader
Cosma Shiva Hagen bleibt wenig Zeit für die Schauspielerei. Die...
Walt Disney Studios
Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungNewsTrailerGalerienFeaturesDVDs
2021