Filmreporter-RSS
©Warner Bros.
Der Informant!
OriginaltitelThe Informant
GenreKomödie, Krimi
Land & Jahr USA 2009
FSK & Länge ab 12 Jahren • 108 min.
KinoDeutschland
AnbieterWarner Bros. Pictures
Kinostart05.11.2009
RegieSteven Soderbergh
DarstellerMatt Damon, Lucas McHugh Carroll, Eddie Jemison, Rusty Schwimmer, Craig Ricci Shaynak, Tom Papa
Homepage http://www.theinformantmovie.com
http://www.DerInformant-derFilm.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Realität ist nur das, was man daraus macht

Mark Whitacre (Matt Damon) gehört zum Führungszirkel des Agrargroßkonzerns Archer Daniels Midland (ADM) im US-Bundesstaat Illinois. Die Produktion des von der Firma hergestellten Lysins ist rückläufig, weswegen ihm sein Chef Mick Andreas (Tom Papa) die Hölle heiß macht. Es drohe ein sinkender Marktanteil zugunsten der erfolgreicheren japanischen Konkurrenz. Über einen asiatischen Mittelsmann erfährt Whitacre, dass es einen Saboteur in der Produktionsabteilung geben soll, der die Lysin-Herstellung mutwillig drosselt. Die Firmenführung von ADM schaltet deshalb umgehend das FBI ein. Die Bundespolizei soll den kriminellen Machenschaften in dem Unternehmen nachgehen. Der Telefonanschluss von Mark und seiner Frau Ginger (Melanie Lynskey) wird mit deren Einverständnis angezapft um dem geheimnisvollen Informanten aus Fernost auf die Schliche zu kommen.

Im Zuge der Ermittlungen offenbart Mark den beiden zuständigen FBI-Agenten Brian Shepard (Scott Bakula) und Bob Herndon (Joel McHale) eine delikate Geschichte aus dem Innenleben des Konzerns.
Regisseur Steven Soderbergh verfilmt das gleichnamige Buch des US-amerikanischen Journalisten und Schriftstellers Kurt Eichenwald. Es erzählt die Geschichte einer vermeintlich verschrobenen Führungskraft im Wirtschaftssektor, die mit einer bipolaren Störung und einem nicht zu unterschätzendem Maß an krimineller Energie ausgestattet ist. Dass es sich hierbei um reale Ereignisse handelt, macht die Angelegenheit brisant, vor allem dass der von einem Gericht verurteilte Mark Whitacre es mittlerweile wieder in einer führende Position geschafft hat, bekundet nicht die Seriosität der Branche.

Die Rolle des vermeintlich vertrottelten Blenders ist dem US-amerikanischen Schauspielstar Matt Damon wie auf den Leib geschnitten. Blässlich und unscheinbar kommt er daher und trifft in jeder Szene den richtigen Ton. Ein Umstand der weitestgehend auch für seine Schauspielkollegen gilt und letztlich für den positiven Gesamteindruck verantwortlich ist. "Der Informant" ist im höchsten Maße unterhaltend und amüsant. Ein wahres Vergnügen.

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0
7,0 (Filmreporter)     
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Trailer: 
The Informant
Mark Whitacre hat einen guten Job beim Großkonzern ADM. Als es in der Produktion zu Problemen kommt, schaltet die Firmenspitze das FBI ein. Die Agenten...  Clip starten
Galerie:  The Informant
Regisseur Steven Soderbergh adaptiert die gleichnamige Buchvorlage des US-amerikanischen Journalisten und Schriftstellers Kurt Eichenwald mit einem herausragend agierenden Matt... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de