Filmreporter-RSS

Dot.com

Originaltitel
Dot.com
Genre
Komödie
 
Portugal 2007
 
103 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
09.12.2010 ( D ) bei farbfilm verleih
 
 
Regie
Luis Galvao Teles
Darsteller
Dinarte Branco, João Tempera, Mariana Koenders, Miguel Efe, Rodrigo Candeias, Wladimir Schrijver
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Dot.comFarbfilm Verleih
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten

Portugiesen befürchten eine spanische Invasion

Pedro (João Tempera) hat es in das nordportugiesische Dorf Aguas Altas verschlagen. Der Straßenbauingenieur wartet nur darauf, zurück nach Lissabon versetzt zu werden. Damit ihm nicht langweilig wird, bastelt er an einer Homepage für das Dorf. Der Tourismus in der verarmten Gegend soll damit angekurbelt werden.

Pedro hat dabei jedoch übersehen, dass sich ein spanischer Mineralwasser-Konzern den Domainnamen geschützt hat. Prompt verklagt die internationale Firma das Dorf auf 500.000 Euro Schadensersatz. Die Dorfbewohner wundern sich über die immense Summe und wähnen ein lukratives Geschäft. Wenn ihre Internetseite so viel wert ist, dann könnten sie vielleicht Geld von dem Wasserhersteller für die Herausgabe verlangen. Ein Streit zwischen den Parteien entfacht und gerät bald außer Kontrolle. Es geht soweit, dass sogar die internationale Presse auf das Geschehen aufmerksam wird.


Der portugiesische Regisseur Luis Galvao Teles ("Die Schwächen der Frauen") mischt in "Dot.com" eine ganze Gemeinde auf. Selbst der Dorfpriester ist in der Komödie von den neuen Möglichkeiten des Internets überzeugt. In der Kirche predigt er: "Wenn Jesus Christus noch am Leben wäre, hätte er eine persönliche Webseite." Die Schadensersatzklage der Spanier löst jedoch weit mehr aus, als den Kampf um die Webseite. Das Gefecht entwickelt sich zu einem Wettstreit der Nationen. Die Portugiesen wollen sich von den spanischen Nachbarn nichts sagen lassen. Diesen Konflikt will Teles mit Witz dem Zuschauer vermitteln.
Dot.comFarbfilm Verleih
Dot.com
Videoclip: Dot.com
Alte Traditionen gegen neue Medien. Regisseur Luis Galvao Teles ("Die Schwächen der Frauen") spielt in dieser Komödie der Gegensätze. Darin hetzt er die Spanier auf ein...  Clip starten
Galerie: Dot.com
Alte Traditionen gegen neue Medien. Regisseur Luis Galvao Teles spielt in der Komödie mit Gegensätzen. Er hetzt die Spanier auf ein portugiesisches Dorf. Die haben Angst vor...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de