X Verleih
Günter Wallraff: Schwarz auf Weiß

Günter Wallraff: Schwarz auf Weiß

Originaltitel
Günter Wallraff: Schwarz auf Weiß
Regie
Pagonis Pagonakis, Susanne Jäger
Darsteller
Günter Wallraff
Kinostart:
Deutschland, am 22.10.2009 bei X Verleih
Kinostart:
Österreich, am 12.02.2010 bei Filmladen
Genre
Dokumentarfilm
Land
Deutschland
Jahr
2009
Länge
86 min.
IMDB
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Als Afrikaner verkleidet auf große Deutschlandtour
Journalist und Buchautor Günter Wallraff reist 14 Monate lang verkleidet durch Deutschland. Unter falscher Identität, als Afrikaner Kwami blickt er mit versteckter Kamera und neuer Identität neugierig hinter die Fassaden des Landes. Ziel der Undercover-Mission ist es, ein ungeschminktes Bild der gesellschaftlichen Wirklichkeit einzufangen. Hierfür mischt er sich unter Fußballfans, Kleingärtner, Schäferhundfreunde und Kirmesbesucher. Ignoranz und Ablehnung sind dabei seine ständigen Wegbegleiter.
Pagonis Pagonakis und Susanne Jäger liefern den Auftakt einer Filmthemenreihe, die sich unter der Überschrift Neue Heimat mit der aktuellen gesellschaftspolitischen Situation in Deutschland auseinandersetzt. Günter Wallraff hat für "Schwarz auf Weiß" an 120 Drehorten über 600 Stunden Filmmaterial aufgenommen. Mit seinen Undercover-Reportagen hat er seit den 1970er Jahren viel Staub aufgewirbelt. Wallraff ist der Anwalt des kleinen Mannes und setzt sich für sozial-gesellschaftliche Gerechtigkeit ein. Seine umstrittenen Methoden stoßen dabei nicht überall auf Zuspruch.
Timo Buschkämper, Filmreporter.de
Günter Wallraff begibt sich auf eine Reise durch Deutschland. Der bekannte Journalist und Buchautor wagt als Afrikaner Kwami mit versteckter Kamera...
 
Pagonis Pagonakis und Susanne Jäger liefern den Auftakt einer Filmthemenreihe, die sich unter der Überschrift Neue Heimat mit der aktuellen...
X Verleih
Günter Wallraff: Schwarz auf Weiß
2022