20th Century Fox
Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!

Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!

Originaltitel
Diary of a Wimpy Kid
Regie
Thor Freudenthal
Darsteller
Jesse Wheeler, Rylee Stiles, Ethan Shankaruk, Cole Heppell, Ryan Grantham, Brent Chapman
Kinostart:
Deutschland, am 16.09.2010 bei 20th Century
Kinostart:
Österreich, bei 20th Century Österreich (Centfox Film)
Kinostart:
Schweiz, bei Fox-Warner
Genre
Komödie
Land
USA
Jahr
2010
FSK
ab 0 Jahren
Länge
94 min.
IMDB
IMDB
Homepage
http://www.gregstagebuch-derfilm.de
|0  katastrophal
brilliant  10|
6,0 (Filmreporter)
6,0 (1 User)
Technisch guter, vergnüglicher Familienspaß
Das Leben von Greg Heffley (Zachary Gordon) verharrt noch in den Startlöchern, doch der Junge sieht sich schon mit einer Unmenge an Schwierigkeiten konfrontiert. Der Wechsel von der Grundschule Junior Highschool steht bevor und anstatt Lernstoff, Pauken und Prüfungsstress hat er nicht anderes im Kopf, als seinen Beliebtheitsgrad im neuen Umfeld zu steigern. Denn die Gefahr, in der Sozialhierarchie der Schule abzusteigen, ist allzu groß. Und so lässt sich Greg allerhand einfallen, um sich nicht an der Seite der Verlierer zu stehen. In seinem Tagebuch hält er seine Erfahrungen fest. Alle seine Beliebtheitsprojekte bewirken jedoch das Gegenteil. Nicht nur verliert er durch seinen Ehrgeiz seinen besten Freund Rowley (Robert Capron), er droht auch zum größten Freak der Schule zu werden.
Inhaltlich hat "Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt" nichts Neues zu bieten. Gezeigt werden Charaktere, die man in unzähligen anderen Kinderfilmen so oder so ähnlich bereits gesehen hat. Doch zum Glück gibt es den talentierten Regisseur Thor Freudenthal. Dieser ist sichtlich bemüht, aus dem uninspirierten Drehbuch Ansehnliches zu machen. Es ist geradezu unglaublich, welches Tempo "Gregs Tagebuch" unter seiner Regie in den besten Momenten anschlägt, welche visuellen Einfälle dem Zuschauer um die Ohren gehauen werden. Zwar hat man hin und wieder den Eindruck, dass das alles etwas überambitioniert daherkommt. Trotzdem ist eine durchaus gelungene Komödie entstanden, der nicht nur die primäre Zielgruppe der Kinder bestens unterhalten sollte.
Willy Flemmer, Filmreporter.de
Featurette zu "Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!" mit Statements von Autor Jeff Kinney sowie der Darsteller Zachary Gordon und Robert Capron.
Als Greg Heffley (Zachary Gordon) zur Junior Highschool wechselt, hat er nur ein Ziel: Er will zu den beliebten Schülern gehören. So lässt er...
 
"Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt" schlägt inhaltlich keine neuen Bahnen. In der visuell einfallsreichen und temporeichen Inszenierung von...
20th Century Fox
Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!
2022