Filmreporter-RSS

Schneewittchen und die sieben Zwerge

Originaltitel
Snow White and the Seven Dwarfs
Genre
Animation/Trickfilm
 
USA 1937
 
83 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
24.02.1950 ( D ) bei Warner Bros. Pictures
 
 
Regie
William Cottrell, David Hand, Wilfred Jackson
Darsteller
Roy Atwell, Stuart Buchanan, Adriana Caselotti, Eddie Collins, Pinto Colvig, Marion Darlington
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
6,0 (Filmreporter)
10,0 (1 User)
Schneewittchen und die sieben Zwerge (Szene) 1937Walt Disney Studios Motion Pictures
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieFeatureDVDsbewerten

Walt Disneys erster abendfüllender Trickfilm

Schneewittchen schwebt am Hofe ihrer eifersüchtigen Stiefmutter in höchster Lebensgefahr. Zum Glück findet sie Asyl bei den sieben liebenswerten Zwergen. Die Stiefmutter bleibt jedoch nicht untätig, sie verfolgt Schneewittchen mit ihren Mordanschlägen bis zu ihr Versteck. Die Freundschaft der Zwerge und ein schöner Prinz sorgen dafür, dass sich ihr Schicksal zum Guten wendet.


Auch nach einem halben Jahrhundert hat Walt Disneys erster abendfüllender Zeichentrickfilm nichts von seinem Reiz verloren. Zu Recht gilt das Meisterwerk mit seinen munteren Songs als Meilenstein der Filmgeschichte.
Schneewittchen und die sieben Zwerge (quer) 1937Walt Disney Studios Motion Pictures
Schneewittchen und die sieben Zwerge (Szene) 1937
Hier ist der Musikclip zu "Schneewittchen und die sieben Zwerge". "Ich wart' auf dich, mein Prinz" wird von Lucy Diakovska (No Angels) gesungen.  Clip starten
Auch nach einem halben Jahrhundert hat Walt Disneys erster abendfüllender Zeichentrickfilm nichts von seinem Reiz verloren.
Pocahontas
Märchen erfreuen sich mehr denn je einer großen Beliebtheit. Zu verdanken ist das auch dem Unterhaltungskonzern Disney, der...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungenNewsTrailerGalerieFeatureDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de