20th Century Fox
Just Wright

Just Wright

Originaltitel
Just Wright
Alternativ
Love Game; Just Wright - In diesem Spiel zählt jeder Treffer
Genre
Komödie
Land /Jahr
USA 2010
 
111 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
Kinostart
28.10.2010 ( Kino Deutschland | Kino Österreich ) bei 20th Century
Regie
Sanaa Hamri
Darsteller
Michael Murry, J.J. Thorn, Carter Lewis, Andrew Lewis, Corey Elvin, Kedric Dines Jr.
Homepage
http://www.foxsearchlight.com/justwright
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerieDVDsbewerten
Queen Latifah als graue Maus auf dem Weg ins Glück
Physiotherapeutin Leslie Wright (Queen Latifah) ist der Typ Frau, der Männern immer nur den guten Kumpel gibt. Im Gegensatz dazu ist ihre Patenschwester Morgan (Paula Patton), die um jeden Preis einen NBA-Basketballer heiraten will. Leslie wird zur Geburtstagsfeier des angesagten NBA-Spielers Scott McKnight (Common) eingeladen, Morgen begleitet sie. Die krallt sich auch sofort den Sportler und bringt ihn dazu, sich mit ihr zu verloben. Nachdem Scott sich eine schwere Sportverletzung zugezogen hat, steht er vor dem Karriere- und Beziehungsende. Leslie hilft ihm durch die Reha und die Trennung seiner Verlobten hinweg. Nach kurzer Zeit kann Scott wieder spielen, seine Kräfte kehren zurück und mit ihnen auch Morgen...
In der Romanze treffen zwei filmerfahrene Hip Hop Sänger vor der Kamera aufeinander, Lonnie Rashied Lynn, Jr. alias Common und Dana Elaine Owens besser bekannt als Queen Latifah. Sie spielte in den letzen Jahren an der Seite Schauspielern wie Steve Martin in "Haus über Kopf - Betreten auf eigene Gefahr" oderDiane Keaton und Katie Holmes in "Mad Money". Regisseurin Sanaa Hamri ist Autodidaktin, sie begann ihre Karriere mit dem Inszenieren von Musikvideos. Unter den Auftraggebern waren unter anderen Sänger wie Mariah Carey, Prince, Christina Aguilera und Common, den sie für eine Hauptrolle in "Just Wright" besetzte. Ihren Durchbruch gelang Hamri mit der romantischen Komödie "Something New".
20th Century Fox
Galerie:
Für "Just Wright" bringt Regisseurin Sanaa Hamri die Hip-Hop-Größen Common und Queen Latifah vor die Kamera. Die Autodidaktin begann ihre Karriere mit Musikvideos.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsGalerieDVDsbewerten
2021