Filmreporter-RSS
©20th Century Fox

Beilight - Biss zum Abendbrot

OriginaltitelVampires Suck
AlternativUntitled Vampire Spoof
GenreKomödie
Land & Jahr USA 2010
FSK & Länge ab 12 Jahren • 82 min.
KinoDeutschland
Anbieter20th Century Fox
Kinostart09.09.2010
RegieAaron Seltzer, Jason Friedberg
DarstellerChris Riggi, Wanetah Walmsley, Anneliese van der Pol, Matthew Warzel, Charlie Weber, Nedal Yousef
Homepage http://www.vampiressuckmovie.com
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten

"Twilight"-Vampire auf die Schippe genommen

Becca Crane (Jenn Proske) hat es mit ihrem Vater nicht leicht. Dieser meint immerzu, seine Tochter beschützen zu müssen und lässt ihr kaum Freiraum. Als der mysteriöse Edward (Matt Lanter) in ihr Leben tritt, bekommt das junge Mädchen ganz andere Probleme. Schon bald erfährt sie, dass der attraktive junge Mann ein Vampir ist. Trotz der Gefahr, die von ihm ausgeht, verliebt sich Becca in den käsigen Schönling. Allerdings entwickelt sie auch Gefühle für den extrem behaarten Jacob White (Chris Riggi). Dummerweise ist auch dieser nicht das, was er zu sein scheint. Jacob verwandelt sich gelegentlich in einen blutgierigen Werwolf. Für welchen der merkwürdigen Jungs soll sich die ratlose Becca bloß entscheiden?
Fans der "Twilight "-Reihe kommt die Handlung der Komödie sicher bekannt vor. Wie der Titel schon andeutet, handelt es sich um eine Parodie der seichten Vampir-Romanze "Twilight - Biss zum Morgengrauen". Jason Friedberg und Aaron Seltzer haben mit Filmen wie "Date Movie", "Disaster Movie" und "Fantastic Movie" bereits diverse Genres durch den Kakao gezogen. Erstaunlicherweise ist keine ihrer Komödien auch nur ansatzweise so witzig, wie das jeweilige Vorbild - selbst wenn es sich dabei um ernste Dramen handelt.

Im Gegensatz zu ihren bisherigen Zeugnissen grenzdebilen Klamauks, vermengt "Beilight - Biss zum Abendbrot" nicht mehrere Blockbuster zu einem unförmigen Brei. Stattdessen konzentrieren sich die Macher voll und ganz auf die Karikatur von Stephenie Meyers Vampirgeschichte. Friedberg zufolge haben er und Seltzer eine Vorliebe für die Blutsauger: "Wir veralbern die Filme, von denen wir selber Fans sind", erklärt der Regisseur. "Wir schauen nicht auf sie herab." Manch ein Vampir-Fan wird sich wohl dennoch denken: Haben die armen Geschöpfe der Nacht durch Meyers schwülstige Geschichten nicht genug gelitten?
Beilight - Biss zum Abendbrot

Bewertung abgeben

Bewertung
3,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Beilight - Biss zum Abendbrot

Becca Crane (Jenn Proske) hat die Qual der Wahl. Soll sie sich für den blassen Vampir Edward (Matt Lanter) oder den haarigen Werwolf Jacob (Chris Riggi)...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Bereits der Titel deutet es an. In Jason Friedbergs und Aaron Seltzers "Beilight - Biss zum Abendbrot" wird die schwülstige Vampir-Romanze "Twilight - Biss zum Morgengrauen"... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2019 Filmreporter.de