FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Au voleur

Originaltitel
Au voleur
Alternativ
A Real Life
Genre
Romanze
 
Frankreich 2009
 
100 min
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
16.12.2010 ( D ) bei Projektor Filmverleih und Filmproduktion
 
 
Regie
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Au voleur (Kino) engl 2009
Projektor
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten

Guillaume Depardieus kurze Liebe in der Einsamkeit

Eine Deutschlehrerin aus einem Pariser Banlieue trifft nach einem Autounfall auf einen leichtlebigen Taugenichts. Die beiden kommen sich näher, fühlen sich voneinander angezogen. Bruno (Guillaume Depardieu) muss sich vor der Polizei verstecken und Isabelle (Florence Loiret) wagt den Ausbruch aus ihrem Alltag. In einem gestohlenen Boot entfliehen die beiden ihrem ungeliebten Leben. Sie treiben Flussabwärts Richtung Elsaß, bis sie zu einem Walddickicht anlanden und sich in der Einsamkeit des idyllischen natürlichen Verstecks verlieben.


Zwei Filme drehte Guillaume Depardieu kurz vor seinem frühen Tod. Die Dreharbeiten zu "Au Voleur" von Sarah Petit ist noch fertig geworden. Kurz darauf hat sich der Schauspieler einen Virus eingefangen, der ihn erst ins Krankenhaus brachte und schließlich das Leben kostete. Mit 39 Jahren erlag er im Herbst 2008 einer Lungenentzündung. In "Au Voleur" ist der Sohn von Gérard Depardieu in einer Rolle zu sehen, die er auch im Leben oft gespielt hat: einem Rebell. Regisseurin und Drehbuchautorin Petit gibt mit dem romantischen Drama ihr Spielfilmdebüt. "Ich habe das Gefühl, dass ich jetzt eine Filmsprache gefunden habe, die zu mir passt, die dicht und intensiv ist", wird Petit auf der offiziellen Website des 64. Filmfestivals von Locarno zitiert. Davor hat die Regisseurin zwölf Jahre in Kurzfilmen und Dokumentationen ihr Handwerk perfektioniert.
Au voleur (quer) 2009
Au voleur (Kino) engl 2009
Videoclip: Au voleur
Bruno (Guillaume Depardieu) muss sich vor der Polizei verstecken und Isabelle (Florence Loiret) wagt den Ausbruch aus ihrem Alltag.  Clip starten

Galerie: Au voleur
Sie habe eine Filmsprache gefunden, die zu ihr passe, so Regisseurin Sarah Petit zu ihrem Spielfilmdebüt. Auf jeden Fall hat sie für Guillaume Depardieu eine passende Rolle...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de