Filmreporter-RSS
©Peripher Filmverleih

Villa Amalia

OriginaltitelVilla Amalia
GenreDrama
Land & Jahr Frankreich/Schweiz 2009
FSK & Länge ab 0 Jahren • 94 min.
KinoDeutschland
AnbieterPeripher Filmverleih
Kinostart25.11.2010
RegieBenoît Jacquot
DarstellerClaudine Acs, Isabelle Huppert, Sandra Aliberti, Anne Beaumond, Giovanni Caltabiano, Josette Dyevre
Homepage http://www.villaamalia-lefilm.com
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGaleriebewerten

Klavierspielerin erneut auf Identitätssuche

Ann (Isabelle Huppert) wirft ihr gewohntes Leben über Board, als sie ihren Freund Thomas (Xavier Beauvois) beim Fremdgehen erwischt. Sie kündigt ihre Wohnung, verbrennt alle Photos und legt sich einen neuen Haarschnitt zu. Das einzige was der Pianistin bleibt, ist ihre Musik und die Freundschaft zu Georges (Jean-Hugues Anglade). Sie plant eine Reise, auf der sie wieder zu sich findet. Die Tour führt sie auf eine einsame Insel, auf der die Villa Amalia steht.
Pascal Quignards gleichnamiger Roman diente als Vorlage für "Villa Amalia". Für Isabelle Huppert und Regisseur Benoît Jacquot ist es schon das fünfte Mal, dass die beiden zusammen arbeiten. Unter anderen stand die Schauspielerin in "Schule des Begehrens" für Jacquot vor der Kamera. Die Schauspielerin schlüpfte schon mal in die Rolle einer Pianistin, nämlich in Michael Hanekes Adaption des Romans "Die Klavierspielerin" von Elfriede Jelinek. Dafür gewann die Schauspielerin 2001 in Cannes ihre zweite Palme als beste Darstellerin.

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Villa Amalia

Ann lässt ihr bisheriges Leben hinter sich, nachdem sie ihren Mann (Xavier Beauvois) mit einer anderen Frau erwischt hat. Die Pianistin macht eine Reise, um...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Galerie:  Villa Amalia

Pascal Quignards gleichnamiger Roman ist die Vorlage zu "Villa Amalia". Isabelle Huppert und Benoît Jacquot arbeiten für das Drama bereits das fünfte Mal miteinander. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGaleriebewerten
© 2019 Filmreporter.de