FILMREPORTER.DE
Best Entertainment
Filmreporter-RSS

Drive

Originaltitel
Drive
Genre
Action
 
USA 2011
 
101 min, ab 18 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
26.01.2012 ( D | CH | A ) bei Universum Film
 
 
Regie
Darsteller
Homepage
Links
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,8 (4 User)
8,0 (Filmreporter)
Drive (Kino) 2011
Universum Film
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Nicolas Winding Refn auf der Höhe der Filmkunst

Der Driver (Ryan Gosling) führt ein gefährliches Doppelleben. Während er tagsüber als Hollywood-Stuntman arbeitet, wird er in der Nacht zum Fluchtwagenfahrer in den Straßen von Los Angeles. Als er sich in seine verheiratete Nachbarin Irene (Carey Mulligan) verliebt, hat er bald eine Menge Ärger am Hals. Um ihrem hochverschuldeten Ehemann zu helfen, lässt er sich auf einen folgenschweren Coup ein.


"Drive" ist ein atmosphärisch dichter, schlichtweg genial inszenierter Großstadt-Thriller. Folgerichtig wurde Nicolas Winding Refn auf dem Filmfest von Cannes für die beste Regie ausgezeichnet.
Ryan Gosling, Drive (quer) 2011
Drive (Kino) 2011
Videoclip: Drive
Der Driver (Ryan Gosling) führt ein gefährliches Doppelleben. Während er tagsüber als Hollywood-Stuntman arbeitet, wird er in der Nacht zum Fluchtwagenfahrer in den Straßen...  Clip starten

Galerie: Drive
"Drive" ist ein atmosphärisch dichter, schlichtweg genial inszenierter Großstadt-Thriller. Folgerichtig wurde Nicolas Winding Refn auf dem Filmfest von Cannes für die...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsMeinungenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de