Arzt aus Leidenschaft - 1959 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Film Revue

Arzt aus Leidenschaft

OriginaltitelArzt aus Leidenschaft
GenreDrama
Land & Jahr BRD 1959
FSK & Länge 92 min.
KinoDeutschland
Kinostart21.08.1959
RegieWerner Klingler
DarstellerAdrian Hoven, Heinz Bennent, Ilse Pagé, Peter Kuiper, Rolf von Nauckhoff, Ernst Brasch
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenFeaturebewerten

Drama mit Klausjürgen Wussow als Mediziner in Not

Dr. Wolfgang Friedberg (Klausjürgen Wussow) hat ein Geheimnis. Der Arzt nutzte einst fremde Papiere, durch die er promovieren konnte. Zu seinem Pech wissen Barfrau Margot (Erica Beer) und deren Freund Toni (Peter Kuiper) davon und erpressen den Arzt. Doch Oberschwester Hilde (Ellen Schwiers) hält zu ihrem Vorgesetzten. Sie ist in den Chirurgen verliebt. Leider interessiert der sich mehr für die blonde Elisabeth Massmann (Antje Geerk). Für Friedberg scheint sich trotz dieser Turbulenzen alles zum Guten zu wenden. Staatsanwalt Perschke (Willy Birgel) will auf eine Anklage verzichten. Doch ist der schnippelnde Arzt nun wirklich aus dem Schneider?
In "Arzt aus Leidenschaft" ist Klausjürgen Wussow in seiner ersten Hauptrolle zu sehen. Mit Werner Klingler ("Spion für Deutschland") arbeitete er bereits bei "Blitzmädels an die Front" zusammen.

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 

Feature:  Klausjürgen Wussow wird erpresst

Werner Klingler ("Spion für Deutschland") hat ein Remake von "Arzt aus Leidenschaft" gedreht. Seinen "Blitzmädels an die...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenFeaturebewerten
© 2019 Filmreporter.de