Ralph reichts 3D

Originaltitel
Wreck-It Ralph
Alternativ
Reboot Ralph; Reboot Ralph 3D; Ralph reicht's 3D
Genre
Animation/Trickfilm
Land /Jahr
USA 2012
 
102 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
06.12.2012 ( D | D | CH | A ) bei The Walt Disney Company (Germany)
Regie
Rich Moore
Darsteller
John C. Reilly, Sarah Silverman, Jack McBrayer, Jane Lynch, Alan Tudyk, Mindy Kaling
Homepage
http://www.disney.go.com/wreck-it-ralph http://www.disney.de/ralph-reichts
Links
IMDB
Ralph reicht'sWalt Disney
|0  katastrophal
brilliant  10|
6,0 (Filmreporter)
6,7 (3 User)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailerGalerieInterviewsFeatureDVDsbewerten
Rasante Animations-Hommage an Videospiele
Der arme Ralph hat es nicht einfach. Als Bösewicht des Videospiels "Fix-it Felix Jr." wird der computeranimierte Riese eins ums andere Mal vom strahlenden Titelhelden Fix-It Felix in seine Schranken verwiesen. Ralph hat endgültig genug und will in einer anderen Videospielwelt zum Helden werden. Als er im Rennspiel "Sugar Rush" landet, trifft er auf die kleine Vanellope. Für die beiden Außenseiter beginnt ein aufregendes Abenteuer. "Ralph reicht's 3D" ist rasant inszeniert und erstklassig animiert.
In "Ralph reicht's 3D" erfahren wir endlich, was Videospielfiguren in ihrer Freizeit treiben. Die Prämisse des Animationsfilms erinnert wohltuend an Pixars Klassiker "Toy Story". Besonders gelungen sind die witzigen Szenen zwischen dem Titelhelden und der frechen Möchtegern-Rennfahrerin Vanellope.
Ralph reicht's (3D)Walt Disney Studios Motion Pictures Germany
 
Videoclip:
Der arme Ralph hat es nicht einfach. Als Bösewicht des Videospiels "Fix-it Felix Jr." wird der... 
Galerie:
In "Ralph reicht's 3D" erfahren wir endlich, was Videospielfiguren in ihrer Freizeit treiben. Die Prämisse des Animationsfilms erinnert wohltuend an Pixars Klassiker...
Feature:
Interview:
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenAwardsNewsTrailerGalerieInterviewsFeatureDVDsbewerten
2021