Universum Film
Winx Club 3D - Das Magische Abenteuer

Winx Club 3D - Das Magische Abenteuer

Originaltitel
Winx Club 3D
Alternativ
Winx Club 3D: Magic Adventure
Genre
Animation/Trickfilm, Kinderfilm
Land /Jahr
Italien 2011
 
88 min
Medium
Kinofilm
Kinostart
10.06.2011 ( Kino Deutschland | Kino Deutschland | Kino Österreich ) bei Constantin Film
Regie
Iginio Straffi
Darsteller
Tedd Dillon
Homepage
http://www.winxclub-derfilm.de
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
Die Feen-Freundinnen von Magix fliegen wieder
Das erste Kinoabenteuer haben die Feen-Freundinnen Tecna, Musa, Stella, Flora Layla und Bloom überstanden. Während Bloom nun bei ihren leiblichen Eltern als Prinzessin auf dem Planet Domino wohnt, müssen sich die anderen beim Alfea-Schulfest mit den gemeinen Trix herumärgern. Icy, Darky und Stormy stehlen einen magischen Schlüssel. Das kommt den drei bösen Urhexen gerade Recht. Denn die planen, die Herrschaft über die gesamte Galaxie an sich zu reißen. Schließlich gelingt es ihnen, die positive Energie in der Galaxie so stark zu schwächen, dass die Feen ihre magischen Kräfte verlieren. Doch die sechs Feen müssen nicht nur ihre Welt retten. Auch die Liebe von Bloom und Sky schwebt in Gefahr, denn auf ihrer Verbindung lastet ein dunkles Geheimnis.
Die Abenteuer der sechs Feen Tecna, Musa, Stella, Flora Layla und Bloom gab es bereits in vier Staffeln im Fernsehen zu bewundern. Mit "Winx Club - Das Geheimnis des verlorenen Königreichs" folgte 2007 das erste Kinoabenteuer. "Winx Club - Das magische Abenteuer" ist der erste in Italien produzierte 3D-Animationsfilm. Regisseur Iginio Straffi hat auch das Drehbuch verfasst und sich für seine Geschichte bei Motiven aus Shakespeares Romeo und Julia und Elementen aus den Sagen des griechischen Altertums bedient. Er wollte einen Abenteuerfilm machen, der sich vor allem an junge Mädchen richtet, aber auch die ganze Familie anspricht. Der Titelsong "A Magical World of Wonder" stammt von der Mädchenband LaVive, die sich bei der Popstars-Castingshow durchgesetzt hat.
Universum Film
Videoclip:
Auf die Nachwuchsfeen Tecna, Musa, Stella, Flora Layla und Bloom wartet ein neues Abenteuer. Drei... 
Galerie:
Das magische Feenabenteuer ist der erste in Italien hergestellte 3D-Animationsfilm. Regisseur Iginio Straffi führte bereits beim ersten Teil Regie.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
2021