Under Control
Columbia Tristar
Under Control

Under Control

Originaltitel
Bolei cheun
Genre
Komödie, Action
Land /Jahr
1999
 
99 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
Kinostart
22.02.2001 ( Kino Deutschland ) bei 20th Century
Regie
Darsteller
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungDVDs
Jackie Chan in einer Actionreichen Romanze
Die aus Taiwan stammende Bu (Qi Shu) findet eine Flaschenpost mit dem rührenden Hilferuf eines Unbekannten namens Albert (Tony Leung) aus Hong Kong. In der Hoffnung in ihm den Mann ihrer Träume zu finden, macht sie sich auf den Weg in die Großstadt. Leider muss sie feststellen, dass die Dinge anders liegen, als sie es sich erhofft hat: Albert ist schwul. Ihren Traumprinzen lernt Bu dann aber trotzdem kennen. Mitten in einer Schlägerei auf seiner Luxusyacht begegnet sie dem Millionär C.N. Chan (Jackie Chan). Der ist aber viel zu sehr damit beschäftigt, seine Geschäfte zu leiten, als dass er Bu seine volle Aufmerksamkeit widmen würde.
Martial-Arts-Ikone Jackie Chan kann natürlich auch in einer Romanze nicht darauf verzichten, seine Action-Choreographien einzubringen. Gelegenheit dazu bekommt er, weil ein fieser Konkurrent (Emil Chau) dem sauberen Recycling-Unternehmer unfähige Schläger auf den Hals schickt. Schließlich kommt es zum Duell mit dem unbesiegbar geltendem Profi-Kickboxer Alan (Bradley James Allan). In der Hauptsache bleibt "Under Control" aber ein Liebesfilm in Anlehnung an die Nicholas-Sparks-Geschichte von der "Nachricht in der Flasche", die im Jahr vorher mit Kevin Costner und Robin Wright Penn verfilmt wurde. Chan fällt als begüterter Lebemann nicht aus der gewohnten Rolle, ließ sich in der englischen Fassung aber ausnahmsweise durch einen Synchronsprecher vertreten. Seine Stunts besorgte er indes wie immer selbst.
André Weikard/Filmreporter.de
Under Control
Columbia Tristar
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenMeinungDVDs
2021