Seventh Son 3D - 2014 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Universal Pictures

Seventh Son 3D

OriginaltitelSeventh Son
AlternativThe Seventh Son; The Spook's Apprentice; The Wardstone Chronicles; Der siebte Sohn 3D
GenreFantasy
Land & Jahr Großbritannien/USA 2014
FSK & Länge ab 12 Jahren • 102 min.
KinoDeutschland
AnbieterUniversum Film
Kinostart05.03.2015
RegieSergej Bodrow
DarstellerJim Shield, Jeff Bridges, Bill Croft, Fabin Woodcock, Simon Burnett, Thai-Hoa Le
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Geisterjäger Jeff Bridges jagt Hexe Julianne Moore

Noch ahnt Tom Ward (Ben Barnes) nicht, welches Schicksal ihm bevorsteht. Als siebter Sohn eines siebten Sohnes gehört er zu der Spezies der sogenannten Spooks. Das sind Geisterjäger, die die Welt vor den Mächten der Finsternis schützen sollen. Zu seinem Mentor wird der alte Geisterjäger John Gregory (Jeff Bridges). Der offenbart Tom nicht nur sein Schicksal, sondern auch die große Gefahr, in welcher die Menschheit schwebt. Vor Jahren hat John nämlich Mutter Malkin (Julianne Moore) besiegt und weggesperrt. Der finsteren Hexe ist es aber gelungen, sich aus ihrer Gefangenschaft zu befreien. Ein erneuter Krieg zwischen den Mächten der Finsternis und den Menschen steht bevor. Die Hoffnung der Menschheit liegt auf John und seinen Schüler Tom.
"Seventh Son 3D" basiert auf dem Roman "Der Schüler des Geisterjägers" aus der mittlerweile 13 Bücher umfassenden "Spook"-Romanreihe des englischen Schriftstellers Joseph Delaney. Im Jahr 2004 veröffentlicht, entwickelt sich der erste Band zu einem Bestseller, der bald in mehrere Sprachen übersetzt und in 24 Ländern veröffentlicht wird. Unmittelbar nach Erscheinen des Buchs sichern sich die Produzenten von "Seventh Son" die Filmrechte, dennoch sollten mehr als zehn Jahre vergehen, bis die Abenteuer des heranwachsenden Geisterjägers endlich auf der Leinwand erscheinen.

Als Regisseur wird Sergej Bodrow engagiert. Der russische Filmschaffende offenbarte nicht nur mit dem Oscar-nominierten Historiendrama "Der Mongole" sein Talent für bildgewaltige Kino-Epen. Auch Hauptdarsteller Jeff Bridges wirkt in den letzten Jahren immer häufiger in großbudgetierten Leinwand-Spektakeln mit - bislang allerdings mit überschaubarem Erfolg. Weder die Actionkomödie "R.I.P.D. - Rest in Peace Department 3D" mit Ryan Reynolds noch das Science-Fiction-Drama "Hüter der Erinnerung - The Giver" waren zuletzt an den Kinokassen erfolgreich.

Ein wesentlich glücklicheres Händchen bei der Auswahl ihrer Stoffe beweist dagegen Julianne Moore. Die Oscar-Preisträgerin wirkt in den letzten beiden Teilen der "Die Tribute von Panem"-Reihe mit und bereichert damit ihre bemerkenswerte Karriere um zwei ausgemachte Blockbuster. Mit dem ebenfalls Oscar-gekrönten Bridges hat die US-amerikanisch-britische Schauspielerin übrigens bereits ganz am Anfang ihrer Karriere beim zum Kultfilm avancierten "The Big Lebowski" von den Brüdern Joel und Ethan Coen zusammengearbeitet.
Seventh Son 3D

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Seventh Son 3D: Der deutsche Trailer

Als siebter Sohn eines siebten Sohnes ist Tom (Ben Barnes) ein so genannter Spook, ein Geisterjäger, der die Menschheit vor den Mächten der Finsternis...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
"Seventh Son 3D" ist Sergej Bodrows Verfilmung des ersten Buchs aus der so genannten "Spook"-Romanreihe von Joseph Delaney. mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de