Metaller die auf Brüste starren - 2011 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©OKBO

Metaller die auf Brüste starren

OriginaltitelMetaller die auf Brüste starren
GenreDokumentarfilm
Land & Jahr Deutschland 2011
FSK & Länge ab 12 Jahren • 91 min.
KinoDeutschland
AnbieterOKBO
Kinostart05.05.2011
RegieDmitry April, Thorsten Hänseler
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGaleriebewerten

Dokumentarisches Portrait eines Metalfestivals

Der Titel des Dokumentarfilms "Metaller die auf Brüste starren" nimmt die Festivalkultur des Metal-Festtage in Wacken in den Blick. Dort wird exzessiv getrunken, gesungen und zu ohrenbetäubend lauter Musik gefeiert. Dabei ist nicht alles, was den Filmemachern Thorsten Hänseler und Dmitry April auf dem Fest- und Zeltgelände vor die Kamera kommt, ästhetisch und appetitlich. Die Regisseure zeigen den Festivalalltag mit allen Facetten: Schlammpfützen, Grillfeiern und ausschweifenden Saufgelagen. Für die Metaller lautet am jährlichen Wacken-Festivalwochenende in dem 1800-Seelen Dorf im Schleswig Holsteinischen das hedonistische Ziel: Spaßmaximierung.
Über das Metal-Festival wurden bereits mehrere Dokumentationen gedreht. Zwei davon drehte Thomas Greiner anlässlich des 10- und des 15-jährigen Bestehens des Musikfestes. 1999 erschien "Metalheads", fünf Jahre später "Nordland". In "Full Metal Village" aus dem Jahr 2006 nahm schließlich die koreanische Regisseurin Sung Hyung Cho den Umgang der Wackener Bevölkerung mit dem dreitägigen Ausnahmezustand ihres Ortes während des Festivals in den Fokus. Auch mehrere Fernsehreportagen wie "Ein Dorf und 100.000 Rockfans" und die Sendung "Rockpalast" haben das mit 80.000 Besuchern meistbesuchte Heavy Metal-Festival der Welt thematisiert.
Metaller die auf Brüste starren

Bewertung abgeben

Bewertung
 (0 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
Die Filmemacher Thorsten Hänseler und Dmitry April zeigen den Alltag des Musikfests mit seinen trinkenden, grölenden und grillenden Besuchern. Ihr Film reiht sich in eine... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGaleriebewerten
© 2019 Filmreporter.de