Filmreporter-RSS

Tom Meets Zizou - Kein Sommermärchen

Originaltitel
Tom Meets Zizou - Kein Sommermärchen
Genre
Dokumentarfilm
 
Deutschland 2011
 
141 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
28.07.2011 ( D ) bei Mindjazz Pictures
 
 
Regie
Aljoscha Pause
Darsteller
Thomas Broich, Udo Lattek, Christoph Daum, Michael Oenning, Berti Vogts, Dick Advocaat
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Tom Meets Zizou - Kein SommermärchenMindjazz Pictures
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailersGalerieDVDsbewerten

Langzeitdokumentation über Fußballer Thomas Broich

Thomas Broich wird am 29. Januar 1981 in München geboren. 2003 wird der talentierte Mittelfeld-Spieler des damaligen Fußball-Zweitligisten Wacker Burghausen zum Hoffnungsträger. Schnell wird er mit Kollegen wie Philipp Lahm zur deutschen Fußball-Nationalmannschaft gerufen. Mit dem schnellen Ruhm kommt der Münchner, der sich privat für klassische Musik und Literatur interessiert, nicht zurecht. Nach einiger Zeit beginnt sein Stern zu sinken, auch, weil er mit autoritären Trainern wie Dick Advocaat nicht zurechtkommt. 2009 verlässt er schließlich die Bundesliga, nachdem er erste depressive Phasen durchlief. Statt seine Karriere zu beenden, wagt er in Australien den Neuanfang.


Aljoscha Pause beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit dem Fußball. In Kurz-Dokumentationen wie "70 Jahre Udo Lattek - Eine Zeitreise" und "Der Prinz aus Bergheim - Das Phänomen Lukas Podolski" realisierte er kleine Porträts gestandener oder kommender Fußballstars. In "Tom Meets Zizou - Kein Sommermärchen" begleitete er erstmals einen Fußballer über einen längeren Zeitraum. Von 2003 bis 2011 beobachtet Pause die Karriere von Thomas Broich. Seine Dokumentation setzt zu einem Zeitpunkt ein, als der talentierte Mittelfeld-Akteur erstmals von sich reden macht. Schnell zeigt sich, dass Broich nicht kein typischer Fußballer ist. Im Gegensatz zu den meisten Kollegen interessiert er sich nicht nur für den Profi-Sport. Außerdem kommt er nicht damit zurecht, als ihn die Medien frühzeitig zum Hoffnungsträger der deutschen Nationalmannschaft erklären.

Pause blickt in seiner Dokumentation hinter die Kulissen des Profi-Fußballs. Laut dem Regisseur kommen viele Sportprofis nicht mit dem ständigen Druck zurecht und drohen, daran zu zerbrechen. Seine Thesen untermauert der Filmemacher mit zahlreichen Wortmeldungen bekannter Persönlichkeiten. So geben unter anderem Broichs ehemalige Wegbegleiter Christoph Daum, Michael Oenning, Berti Vogts und Dick Advocaat ihre Einschätzung zur Lage des Profi-Fußballs. Trotz dem kritischen Unterton hat der Deutsche Fußballbund das Projekt gefördert.
Tom Meets Zizou - Kein SommermärchenMindjazz Pictures
Tom Meets Zizou - Kein Sommermärchen
"Tom Meets Zizou - Kein Sommermärchen" dokumentiert den Karriereweg des ehemaligen Fußballnationalspielers Thomas Broich. Dieser Trailer enthält Ausschnitte eines Interviews...  Clip starten
"Tom Meets Zizou - Kein Sommermärchen" dokumentiert den Karriereweg des ehemaligen Fußballnationalspielers Thomas Broich. Dieser Trailer enthält Ausschnitte eines Interviews...  Clip starten
"Tom Meets Zizou - Kein Sommermärchen" ist eine Langzeitdokumentation über den Profi-Fußballer Thomas Broich. Der wurde zwischen 2003 bis 2011 von Dokumentarfilmer Aljoscha...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailersGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de