Concorde Film
Die Unfassbaren - Now You See Me

Die Unfassbaren - Now You See Me

Originaltitel
Now You See Me
Regie
Louis Leterrier
Darsteller
Jesse Eisenberg, Mark Ruffalo, Woody Harrelson, Isla Fisher, Dave Franco, Mélanie Laurent
Kinostart:
Deutschland, am 11.07.2013 bei Concorde Filmverleih
Kinostart:
Österreich, am 12.07.2013 bei Constantin Film
Kinostart:
Schweiz, am 11.07.2013 bei Ascot Elite Entertainment Group
Genre
Thriller
Land
USA
Jahr
2013
FSK
ab 12 Jahren
Länge
116 min.
IMDB
IMDB
Homepage
http://www.dieunfassbaren-derfilm.de
|0  katastrophal
brilliant  10|
7,0 (Filmreporter)
6,0 (2 User)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsTrailerGalerieInterviewbewerten
Jesse Eisenberg als arroganter Zauberkünstler
Michael Atlas (Jesse Eisenberg), Henley (Isla Fisher), Jack (Dave Franco) und Merritt Osbourne (Woody Harrelson) verdienen ihr Geld damit, Zaubertricks auf der Straße oder in kleineren Vorstellungsräumen vorzuführen. Die vier verbünden sich, als sie alle eine Einladung von einem mysteriösen Mann bekommen, der magische Talenten sucht.

Seit ihrem Zusammenschluss begeistern sie das Publikum von Las Vegas und sind äußerst erfolgreich. Eines Abends führen sie einen ganz besonderen Trick vor. Sie suchen im Publikum einen Freiwilligen, der mit ihrer Hilfe eine Bank am anderen Ende der Welt ausrauben soll. Dieser wird in ein paar Sekunden von der Bühne Las Vegas' nach Paris befördert.

Das gestohlene Geld wird im verblüfften Publikum verteilt. Daraufhin gerät die Zaubertruppe ins Visier des FBI. Agent Dylan (Mark Ruffalo) und Interpol-Kommissarin Alma (Mélanie Laurent) sind für die Lösung des Falles zuständig. Je weiter sie mit ihren Ermittlungen kommen, desto undurchsichtiger wird der Fall. Denn die vier Zauberer scheinen den Beamten immer einen Schritt voraus zu sein...
In Louis Leterriers "Die Unfassbaren - Now You See Me" werden gefeierte Magier zu FBI-gesuchte Gesetzesbrecher. Mit diesem Thema beschäftigt sich der Regisseur von "Kampf der Titanen". Er inszeniert seinen Film mit Hilfe von verwirrenden und unglaublich faszinierenden Zaubertricks, welche die Aufmerksamkeit des Publikums immer wieder aufs Neue einfordern.

Die Zuschauer werden ständig in die Irre geführt und von unvorhersehbaren Wendungen überrascht. Fesselnd inszenierte Verfolgungsjagden halten die Spannung auf hohem Niveau. Im Vordergrund stehen die Schauspieler. Sei es Jesse Eisenberg ("The Social Network") - der als charismatischer Magier vor allem junge Frauen in seinen Bann zieht oder Michael Caine ("The Dark Knight Rises") - der als zwielichtiger Wirtschaftsboss besticht.

Die Darsteller zeigen ein außerordentliches darstellerisches Können und begeistern. Die Dialoge sind originell und als Zuschauer wird man von den eingebildeten Zauberern immer wieder zum Lachen gebracht. Louis Leterrier vereint in "Die Unfassbaren - Now You See Me" Spannung und Spaß und schafft so einen gelungenen Film, der verzaubert.
Marlene Griesmayer, Filmreporter.de
Zauberkünstler Michael Atlas (Jesse Eisenberg), Henley (Isla Fisher), Jack (Dave Franco) und Merritt Osbourne (Woody Harrelson) begeistern das...
 
"Die Unfassbaren - Now You See Me" vereint packend gefilmte Bilder mit Dialogen, die sowohl gewitzt als auch originell sind. Auch die Zaubertricks...
Jesse Eisenberg spielt gerne Figuren, die arrogant und unnahbar...
Concorde Film
Die Unfassbaren - Now You See Me
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsDVDsTrailerGalerieInterviewbewerten
2021