Filmreporter-RSS

Geständnisse - Confessions

Originaltitel
Kokuhaku
Genre
Thriller
 
Japan 2010
 
106 min, ab 16 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
28.07.2011 ( D ) bei Rapid Eye Movies
 
 
Regie
Tetsuya Nakashima
Darsteller
Daichi Izumi, Takako Matsu, Karin Katô, Takuya Kusakawa, Sohta Maeda, Yui Miura
Homepage
http://www.rapideyemovies.de/film/con...
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Geständnisse - ConfessionsRapid Eye Movies
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten

Düsteres japanisches Drama von Tetsuya Nakashima

Yuko Miroguchis (Takako Matsu) vierjährige Tochter wurde ermordet. Die Täter glaubt sie in zwei Schülern ihrer Klasse zu erkennen. Als die Lehrerin dies ihren Schülern mitteilt und gleichzeitig verkündet, dass sie die Schule verlassen werde, ist das Entsetzen groß. Erst recht, als sie hören, dass die beliebte Lehrerin zwei von den gerade ausgegebenen Bechern Milch vergiftet hat, um Rache zu nehmen. Doch dies ist nur der Anfang einer Konfrontation zwischen den Schülern und der Lehrerin, die unbekannte Ausmaße annimmt. Beide Seiten müssen bald feststellen, zu welch schlimmen Dingen sie in der Lage sind.


Tetsuya Nakashima drehte unter anderem schrägen Komödien wie "Kamikaze Girls" und "Memories of Matsuko". Seine Adaption von Kanae Minatos Roman "Kokuhaku" ist dagegen wesentlich düsterer angelegt. In gedeckten Farben versucht der Regisseur zu Klängen der japanischen Band Boris ein Psychogramm seiner Protagonisten zu erstellen. Dafür wechselt er seinen Blickwickel, so dass der Zuschauer die Einschätzung ein und derselben Situation aus mehreren Seiten erhält.

Markant für Nakashimas Film ist auch der Einsatz zahlreicher Zeitlupen. Diese nehmen rund zwei Drittel des Films ein. Das Werk wurde mit mehreren Preisen ausgezeichnet. So erhielt "Confessions" beim 34. Japan Academy Price die Auszeichnungen für den besten Film, die beste Regie, das beste Drehbuch und den besten Schnitt. Für Japan ging das Drama außerdem in das Rennen um den Oscar für den besten fremdsprachigen Film, wurde von der Academy jedoch nicht nominiert.
GeständnisseRapideyemovies
Geständnisse - Confessions
Lehrerin Miroguchi (Takako Matsu) berichtet ihrer Klasse, dass sie die Schule verlassen werde, weil ihr Kind ermordet wurde. Für den Tod macht sie zwei ihrer Schüler...  Clip starten
Galerie: Geständnisse
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de