Filmreporter-RSS

Michel Petrucciani - Leben gegen die Zeit

Originaltitel
Michel Petrucciani
Genre
Dokumentarfilm
 
Frankreich/Deutschland/Italien 2011
 
103 min, ab 0 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
08.12.2011 ( D ) bei polyband Medien
 
 
Regie
Michael Radford
Darsteller
Michel Petrucciani, Duke Ellington, Marie Laure Roperch, Erlinda Montano, Tony Petrucciani, Alexandre Petrucciani
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
1 7,0(Filmreporter)
Es gibt noch keine Userkritik!
Michel Petrucciani - Leben gegen die ZeitPolyband
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieKritikDVDsbewerten

Vielschichtiges Porträt eines großen Musikers

Die ersten Bilder des Dokumentarfilms "Michel Petrucciani - Leben gegen die Zeit" zeigen einen kleinen Mann zwischen größeren. Sein Gang ist unsicher, um sich zu stützen, benutzt er Krücken. Die Menschen begrüßen ihn begeistert, sie reißen sich um seine Aufmerksamkeit. Wie der Gang, scheint auch das Lächeln des Mannes gequält und unsicher. Er lässt die Menschen hinter sich und geht an der Kamera vorbei direkt auf ein Klavier zu. Am Flügel, das hinter den Kulissen einer Musikveranstaltung aufgestellt wurde, fühlt er sich sichtbar wohler. Hier ist er sicher, hier ist er in seinem Element. Der kleine Mann am Klavier ist Michel Petrucciani, ein begnadeter Musiker und leidenschaftlicher Mensch. Bedingt durch eine angeborene Krankheit - Petrucciani litt unter Osteogenesis imperfecta, im Volksmund auch Glasknochenkrankheit genannt - wurde er nicht größer als ein Meter.


So fragil sein Körper, so vital war der Geist von Jazzpianist Michel Petrucciani. Als ahnte er, dass er kein hohes Alter erreichen würde, gab er sich dem Leben hin, als wäre jeder Tag sein letzter. Regisseur Michael Radford hat in seiner eindringlichen Dokumentation dieses Leben dokumentiert. In Interviews mit Weggefährten, Freunden und Familienangehörigen wird es Revue passiert. Ergänzt werden die Gesprächspassagen durch ein umfangreiches Archivmaterial, das interessante Einblicke in die Persönlichkeit eines bemerkenswerten Menschen und das Werk eines großen Künstlers vermittelt. "Michel Petrucciani - Leben gegen die Zeit" ist ein vielschichtiges Porträt über einen außergewöhnlichen Künstler und Menschen. Das erstaunliche an der Dokumentation ist aber nicht nur das Objekt seines Interesses, sondern auch die Vielfalt der Themen, die Michael Radford anschneidet.
Michel Petrucciani - Leben gegen die ZeitPolyband
Michel Petrucciani - Leben gegen die Zeit
Michel Petrucciani war ein Jazz-Pianist, der an der unheilbaren Glasknochenkrankheit litt. Obwohl er kaum einen Meter maß und das Musizieren ihm große Schmerzen bereitete,...  Clip starten
"Michel Petrucciani - Leben gegen die Zeit" ist ein vielschichtiges Porträt über einen außergewöhnlichen Künstler und Menschen. Das erstaunliche an der Dokumentation ist...
Michel
Kritik mit Michel Petrucciani: Michel Petrucciani lebt gegen die Zeit
"Michel Petrucciani - Leben gegen die Zeit" ist das Porträt des Jazz-Musikers Michel Petrucciani, der trotz seiner Behinderung große...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieKritikDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de