Oldboy - 2013 | FILMREPORTER.de
Filmreporter-RSS
©Universal Pictures Germany

Oldboy

OriginaltitelOldboy
AlternativOld Boy
GenreAction, Mystery
Land & Jahr USA 2013
FSK & Länge ab 16 Jahren • 103 min.
KinoDeutschland
AnbieterUniversal Pictures International (UPI)
Kinostart05.12.2013
RegieSpike Lee
DarstellerJordan Salloum, Elizabeth Olsen, Austin Naulty, Philippe Radelet, Steven Hauck, Cinqué Lee
Homepage https://http://www.old-boy-film.de
Links IMDB
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten

Spike Lees wagt ein Remake des Thriller-Klassiker

Werbemanager Joe Doucett (Josh Brolin) wird entführt und 20 Jahre in einem kleinen Verlies gefangen gehalten. Als er frei kommt hat er nur ein Ziel: Herausfinden, warum er eingesperrt wurde und sich bei dem oder den Verantwortlichen blutig rächen.

Auf seinem Rachefeldzug begegnet er der jungen Sozialarbeiterin Marie (Elizabeth Olsen) und einem mysteriösen Mann (Sharlto Copley), der das Geheimnis über seine Entführung zu kennen scheint. Joe muss allerding bald erkennen, dass er die Fäden seines Racheplans nicht in der Hand hat. Vielmehr ist er nach wie vor Teil einer abgründigen Verschwörung.
"Oldboy" ist das Remake des gleichnamigen Meisterwerks von Park Chan-Wook, das 2004 auf dem Filmfestival von Cannes mit dem Großen Preis der Jury ausgezeichnet wurde. Die Neuauflage gehört zur bewährten Strategie Hollywoods, erfolgreiche und nachhaltig prägende ausländische Filme dem synchronisierten oder untertitelten Fassungen wenig aufgeschlossenen US-Publikum zugänglich zu machen.

Dazu gehört es, das Vorbild ungeachtet seiner nationalen bzw. künstlerisch-subjektiven Eigenart in ein Mainstream-Korsett zu zwängen und Schauplatz wie Protagonisten zu amerikanisieren. Das sich mit Spike Lee ("Buffalo Soldiers '44 - Das Wunder von St. Anna") einer der renommiertesten Independent-Regisseure der USA an Parks Vorlage wagt, ist vor diesem Hintergrund bemerkenswert. Eines ist dabei auf jeden Fall klar: Mit "Oldboy", dem Original und seiner Neufassung, prallen zwei ausgeprägte Künstlerpersönlichkeiten aufeinander. Der Vergleich ihrer unterschiedlichen Auseinandersetzung mit einem zentralen Motiv der Kunst- und Filmgeschichte - der Rache - ist durchaus spannend.
Oldboy

Bewertung abgeben

Bewertung
7,0
 (1 User)

Meinungen

Es gibt noch keine Userkritik!

Trailer: 

Trailer zu "Oldboy" (2013)

Werbemanager Joe Douvett (Josh Brolin) wird entführt und 20 Jahre lang in einem Verlies gefangen gehalten. Als er frei kommt, macht er sich auf die Suche...  Clip starten
Amazon
Bücher, DVDs oder das neue Heimkino für Ihren Filmgenuss




 
"Oldboy" ist das Remake des gleichnamigen Meisterwerks von Park Chan-Wook, das 2004 auf dem Filmfestival von Cannes mit dem Großen Preis der Jury ausgezeichnet... mehr
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenNewsTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2018 Filmreporter.de