Koch Media
Lady Chatterley's Liebhaber

Lady Chatterley's Liebhaber

Originaltitel
Lady Chatterley's Lover
Alternativ
Lady Chatterleys Liebhaber
Genre
Romanze
Land /Jahr
Großbritannien, Frankreich, BRD 1981
 
104 min
Medium
Kinofilm
Kinostart
- ( Kino Deutschland )
Regie
Just Jaeckin
Darsteller
Sylvia Kristel, Peter Jaques, Mark Colleano, Ryan Michael, Fran Hunter, Michael Huston
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
Es gibt noch keine Userkritik!
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
Sexuelle Abenteuer gegen die große Langeweile
Lady Constance Chatterley (Sylvia Kristel) ist jung und schön. Die Dame führt ein nicht allzu aufregendes Leben. Sie folgt den Konventionen des englischen Landadel der 1920er Jahre. Man geht auf Bälle und amüsiert sich mit leichter Unterhaltung und formellem Tanz. Doch dann muss ihr Mann, Sir Clifford Chatterley (Shane Briant), in den Krieg ziehen.

Als er zurückkehrt ist er an den Rollstuhl gefesselt und zu allem Unglück auch impotent. Das Leben des Paares wird nun noch beschaulicher. Um 22:33 Uhr ist spätestens Zeit ins Bett zu gehen. Die sexuelle Frustration der attraktiven Lady schlägt sich in wirren, von sexuellen Motiven besetzten Träumen nieder. Doch dann trifft sie auf den sexy Wildhüter Oliver Mellors (Nicholas Clay). Der strotzt nur so vor Manneskraft. Er kann die sexuellen Bedürfnissen Lady Chatterleys Abhilfe schaffen. Bald muss diese erkennen, dass sie sich nicht nur sexuell zu dem Mann hingezogen fühlt, der nicht ihrem gesellschaftlichen Stand entspricht.
Der Film aus dem Jahr 1981 gilt als Klassiker unter den Lady Chatterley-Verfilmungen. Auch wenn es in erster Linie um die sexuellen Bedürfnisse der jungen Frau geht, lässt sich die Interpretation von Erotikspezialist Just Jaeckin Zeit, bis tatsächlich etwas Aufregendes geschieht. Erst muss der Zuschauer mit Lady Chatterley gemeinsam die Langeweile des englischen Landlebens ertragen. So wird ihre Figur jedoch sehr verständlich. In der Titelrolle ist Sylvia Kristel zu sehen, die als verführerischen "Emmanuelle" in den gleichnamigen Erotik-Streifen der 1970er Jahren bekannt geworden ist. Der gleichnamige Roman von D.H. Lawrence von 1928 hatte für einen Skandal gesorgt und war lange Zeit verboten.
Koch Media
Galerie:
"Emmanuelle"-Star Sylvia Kristel als Vamp im stilvollen Erotikklassiker aus den 1980er Jahren.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
2021