Filmreporter-RSS

Endlich - Vom Leben mit den Toten

Originaltitel
Endlich - Vom Leben mit den Toten
Genre
Dokumentarfilm
 
Deutschland 2011
 
80 min, ab 12 Jahren (fsk)
Medium
Kinofilm
 
 
Kinostart
03.11.2011 ( D ) bei X Verleih
 
 
Regie
Christiane Voss, Katja Dringenberg
Darsteller
Volkan Coskun, Matthias Eckert, Michaela Fröhling, Mohammed Herzog, Harald Homberger, Andreas Nachama
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
(0 User)
 Es gibt noch keine Userkritik!
Endlich (Kino) 2011X-Verleih
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten

Der kurze Weg vom Sterbebett ins Grab

Die formale Klammer des Films ist ein Chor, der die Stimmen aus den Gräbern zu den Zuschauern sprechen lässt. Es werden Bestatter, Grabredner und Seelsorger bei ihrer Arbeit gezeigt. Es ist die letzte Reise, die unsere Körper nach ihrem Tod antritt. Sie werden von den Bestattern für ihre Beerdigung vorbereitet. Muss eine Erd- oder eine Feuerbestattung organisiert werden? Was gibt es über den Toten zu sagen, um ihn würdevoll aus dem Leben zu verabschieden. Welche Worte findet die Grabrednerin, wenn keine Hinterbliebenen da sind, um von dem Verstorbenen zu erzählen. Während einer Familienaufstellung suchen die Hinterbliebenen Kontakt zu ihren toten Verwandten.


Die Filmemacherinnen Katja Dringenberg und Christiane Voss widmen sich in ihrer Dokumentation einem Thema, über das in unserer Gesellschaft nicht viel gesprochen wird. Dem Tod und dem letzten Weg unserer sterblichen Überreste. Dabei gibt es eine ganze Industrie, die mit dem Tod ihr Geld verdient. In Berlin filmten Dringenberg und Voss auf Europas einzigem Lernfriedhof Europas die angehenden Bestatter bei ihrer Arbeit. Bei den Trauerfeiern kommen schließlich die unterschiedlichen Konzepte von Tod und Sterben in den einzelnen Religionen zum Ausdruck. Der Film ist in mehrere Kapitel eingeteilt, die unterschiedliche Aspekte des Sterbens behandeln.
Endlich
Endlich (Kino) 2011
Videoclip: Endlich
Viele Menschen verdienen ihr Geld mit dem Tod. Bestatter, Seelsorger, Grabredner. Katja Dringenberg und Christiane Voss beobachten sie alle bei ihrer Arbeit. Etwa wenn eine...  Clip starten
Galerie: Endlich
Nachdem ein Mensch gestorben ist, dauert es noch einige Zeit, bevor er seine letzte Ruhe im Grab findet. Die Filmemacherinnen Katja Dringenberg und Christiane Voss zeichnen den...
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenTrailerGalerieDVDsbewerten
© 2020 Filmreporter.de