Koch Media
I am You - Mörderische Sehnsucht

I am You - Mörderische Sehnsucht

Originaltitel
In Her Skin
Genre
Thriller
Land /Jahr
Australien 2009
 
104 min
Medium
Kinofilm
Kinostart
- ( Kino Deutschland )
Regie
Simone North
Darsteller
Sam Neill, Paul Geoghegan, Stacey Erbacher, Mia Storey, Andrew Blain, Jerome Velinsky
Links
IMDB
|0  katastrophal
brilliant  10|
6,0 (Filmreporter)
5,0 (1 User)
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
Australischer Thriller nach wahrer Begebenheit
Rachel Barber (Kate Bell) ist eine glückliche 15-jährige. Mit ihren Eltern (Guy Pearce und Miranda Otto) sowie ihren zwei älteren Geschwistern, versteht sie sich gut. Außerdem ist die Jugendliche seit kurzem in einen süßen Teenanger (Khan Chittenden) verliebt und tanzt für ihr Leben gern. Als sie nach einer Unterrichtsstunde nicht zurückkehrt, ahnen ihre Eltern schnell, dass etwas Schreckliches passiert sein muss.

Schließlich meldet sie sich sonst immer, wenn sie nicht direkt nach dem Tanzen nach Hause kommt. Die Polizei nimmt den Vermisstenfall nicht sonderlich ernst, weshalb sich die Barbers dazu entschließen, auf eigene Faust zu ermitteln. Gelingt es den besorgten Eltern, Rachel zu finden?
"I am You - Mörderische Sehnsucht" basiert auf einem wahren Ereignis des Jahres 1999. Damals wurde in Melbourne die 15-jährige Rachel Barber von ihrem ehemaligen Kindermädchen Caroline Reid ermordet. Regie-Debütantin Simone North zeichnet die Ereignisse gelungen nach. Sie erzählt die Geschichte aus vier Perspektiven (Eltern, Rachel, Caroline und Polizei) und vermeidet so eine einseitige Sichtweise auf die Tat. Statt moralische Schuld zuzuweisen, konzentriert sich die Filmemacherin darauf, eine spannende Atmosphäre zu schaffen. Dies gelingt ihr nicht zuletzt mit einer ruhigen Kameraführung, die meist dunkle Bilder in Szene setzt.

Hellere Bilder gibt es nur, wenn von einzelnen Figuren Traumsequenzen gezeigt werden. Diese sind zwar schön anzusehen, bringen die Geschichte allerdings nicht voran. Die musikalische Untermalung ist nicht sonderlich originell, aber passend ausgewählt. "I am You - Mörderische Sehnsucht" unterscheidet sich von Genreverwandten Filmen mit seiner namhaften Besetzung sowie überzeugenden darstellerischen Leistungen.

Die Hauptrollen sind von Kate Bell ("Nachbarn") und Ruth Bradley ("Flyboys - Helden der Lüfte") gelungen verkörpert. Insbesondere letztere überzeugt als psychisch gestörte Mörderin. Durch ihr engagiertes Spiel wirken die krassen Emotionen und Taten ihrer Figur glaubwürdig. Prominente Schauspieler wie Guy Pearce ("The King's Speech"), Miranda Otto ("Krieg der Welten") und Sam Neill ("Daybreakers") stellen die Nebencharaktere solide da.
Koch Media
Galerie:
Simone Norths Regie-Debüt basiert auf einem wahren Verbrechen im Jahr 1999. Sie inszeniert die Ereignisse atmosphärisch gelungen ohne moralische Schuldzuweisungen.
Inhalt/KritikCast & CrewTechn. DatenGalerieDVDsbewerten
2021